Verletzte durch Quallenplage in Spanien

Mittelmeer

Verletzte durch Quallenplage in Spanien

Quallenplage an Spaniens Stränden. Riesige Quallenschwärme haben an den spanischen Mittelmeerstränden hunderten Schwimmern Verbrennungen zugefügt.

Quallenfrei!
Normalerweise erleiden in den Küstenregionen tagsüber nur vier oder fünf Schwimmer Verletzungen durch Quallen, in den vergangenen Tagen waren es Hunderte. Bei den aggressiven Nesseltieren handelt es sich um eine kleine, fast durchsichtige Art, darum sind die Tiere schwer zu entdecken. Mittlerweile sind die Strände nach Behördenangaben jedoch wieder weitgehend quallenfrei.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 5
Deshalb sollten Sie im Flieger nicht am Gang sitzen
Experte erklärt Deshalb sollten Sie im Flieger nicht am Gang sitzen
Darum sollten Sie das nächste Mal lieber einen Fensterplatz buchen. 1
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie für 2018 So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 2
Schock: Was Piloten Passagieren nie verraten würden
Enthüllt Schock: Was Piloten Passagieren nie verraten würden
Piloten offenbaren die wahre Bedeutung ihrer „durch die Blumen-Sprache“ 3
Das sind die wertvollsten Pässe der Welt
Ranking Das sind die wertvollsten Pässe der Welt
Mit diesen Reisepässen reist man besonders einfach. 4
Striktere Einreisekontrollen ab Donnerstag
USA Striktere Einreisekontrollen ab Donnerstag
Neue Maßnahmen treten in Kraft. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.