Sonderthema:
Reisen mit Kindern ganz ohne Stress

Endlich Sommerferien

Reisen mit Kindern ganz ohne Stress

Sicher in den Urlaub. Familien mit Kindern reisen anders: mit mehr Gepäck, Kindersicherung im Auto und fast immer zur Hochsaison. Kinder quengeln auf langen Autofahrten, haben ständig Durst und treten am Strand in eine Scherbe. So wird’s trotzdem ein entspannter Urlaub:

Gute Fahrt
Meiden Sie die Wochenenden für die Anreise im Auto (Stau-Alarm!). Der Urlaubsort sollte sich möglichst problemlos erreichen lassen, sonst zehrt die Anreise mit Kids an den Nerven. Nicht ohne Kindersitz im Auto: Informieren Sie sich über die aktuellen Standards der Kinderrückhaltesysteme (www.oeamtc.at, www.kinderautositz.at).

Achten Sie auf Frischluft, Kühlung, Sonnenblenden: Kinder vertragen keine Hitze auf der Fahrt. Luftdüsen nicht direkt auf die Kinder richten.

Nur mehr mit Kinderpass im Gepäck!

Pausen
Hörspiele und mobile DVD-Spieler sorgen für Abwechslung auf der Fahrt. Lesen löst bei Kindern meist Übelkeit aus! Planen Sie alle zwei Stunden eine Pause ein, damit sich Kids bewegen können. Vor allem Kinder müssen auf Reisen viel trinken: Wasser, verdünnte Säfte oder Früchtetee.

Für alle Fälle gerüstet. Immer mit dabei für die Kids: Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor, Insektenschutz, Sonnenhut, Badesandalen für den Strand. In die kindgerechte Reise-Apotheke gehören auch Fieberthermometer, Pflaster, Desinfektion, Wundsalbe, Schmerz- und Fieberzäpfchen, Ohrentropfen, homöopathische Notfall-Mittel.

Die besten Spiele für die Autofahrt!

Erste Hilfe am Strand
Achtung: Kleinere Kinder können auch in seichtem Wasser ertrinken! Daher Kids nie unbeaufsichtigt am Strand oder am Pool lassen. Bei Quallenalarm keine Panik: Durchsichtige Quallen sind harmlos. Orange-rote Quallen aber geben Gifte ab, die die Haut reizen: Rasierschaum aufsprühen, aber keinen Alkohol oder Süßwasser auf die Stellen geben.

SOS: Der Notruf 112 gilt europaweit in allen Handy-Netzen!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Zettel enthüllte eklige Hotel-Details
Gast versteckte ihn Zettel enthüllte eklige Hotel-Details
Als ein Urlaubsgast den Zettel in seinem Zimmer fand, ekelte er sich. 1
"The Beach" wird geschlossen
Korallensterben "The Beach" wird geschlossen
Der Traumstrand wurde durch den DiCaprio-Blockbuster weltberühmt. 2
Schönste Insel der Welt gesperrt
Für Touristen Schönste Insel der Welt gesperrt
Die Menschen, die vom Tourismus leben, sind wegen der Entscheidung schockiert. 3
Die besten Airbnb-Unterkünfte Österreichs
Bewertungen Die besten Airbnb-Unterkünfte Österreichs
Die Vermietungsplattform wertete Buchungen in ganz Österreich aus. 4
Das ist uns im Urlaub am wichtigsten
Aktuelle Studie Das ist uns im Urlaub am wichtigsten
87 Prozent der Österreicher planen heuer eine Reise. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.