Sonderthema:

Für guten Zweck

Für guten Zweck

Ryanair-Stewardessen posieren im Bikini

So heiß kann fliegen sein! Die Stewardessen der Billigfluglinie Ryanair posieren im Bikini für den neuen Kalender 2009. Die Mädels haben ihre Berufskleidung für kurze Zeit an den Nagel gehängt und zeigen viel nackte Haut. 700 Mitarbeiterinnen haben sich für diesen Job beworben. Die heißesten 12 können ab sofort im Kalender 2009 bestaunt werden. Zu bestellen unter: www.ryanaircalendar.com. Schnell zugreifen, denn den begehrten Kalender gibt es nur in limitierter Auflage. Preis: 10 Euro.

Guter Zweck
Der freizügige Kalender wird hoffentlich viele Käufer finden, denn Ryanair spendet 100.000 Euro aus den Erlösen schon vorab an die gemeinnützige Organisation Dublin Simon Community, die sich um Obdachlose in Irland kümmert.

Foto: (c) Ryanair Mike Rosenthal

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Darum sollten Sie den Hotel-Föhn meiden
Besser nicht verwenden Darum sollten Sie den Hotel-Föhn meiden
Laut einer Studie sollte man lieber den eigenen Föhn mitnehmen. 1
"The Beach" wird geschlossen
Korallensterben "The Beach" wird geschlossen
Der Traumstrand wurde durch den DiCaprio-Blockbuster weltberühmt. 2
Fliegen mit Lauda: Um 59 € nach Ibiza
Schon ab März Fliegen mit Lauda: Um 59 € nach Ibiza
Niki Laudas neue Airline startet gemeinsam mit der deutschen Condor. 3
Das sind die Traumziele der Österreicher
Urlaubs-Ranking Das sind die Traumziele der Österreicher
Schönheit der Natur, Sicherheit und gutes Essen sprechen für Erholung in der Heimat. 4
Gute News: Flugtickets werden billiger
Lauda-Deal Gute News: Flugtickets werden billiger
Der große Sieger beim Lauda-Deal ist wohl schon ab Ende März der Konsument. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.