Sonderthema:
Salzburg zählt zu den schönsten Zielen

Weihnachts-Traum

Salzburg zählt zu den schönsten Zielen

Kannten die meisten US-Amerikaner Salzburg bisher nur wegen des Filmes "Sound of Music", vielleicht auch noch wegen Mozart, so könnte die Stadt an der Salzach nun dank einer weiteren Attraktion an Bekanntheit zulegen: dem Christkindlmarkt. Der Nachrichtensender CNN hat Salzburg im aktuellen Ranking "Top 10 places to spend your 2010 Christmas" auf seiner Website auf Rang 4 platziert. New York, London oder Hongkong hatten das Nachsehen.

Traumhafter Christkindlmarkt

Der Salzburger Christkindlmarkt bediene zwar ein Weihnachts-Klischee nach dem anderen, dennoch falle es schwer, seinem Charme nicht zu verfallen, heißt es in der Begründung. Zu erwarten sei hier eine Überdosis an Chorgesang, Glühwein, Punsch, Krippenspielen und Lebkuchen. Falsch sind allerdings die Öffnungszeiten, denn laut der Seite endet der Markt bereits am 2. Dezember, tatsächlich sind die Verkaufsstände aber bis einschließlich 26. Dezember geöffnet.

Reykjavik als Sieger

Das Ranking interessiert die Menschen: Montagvormittag waren die zehn besten Plätze für Weihnachten die am häufigsten aufgerufene Seite der ganzen Website. Sieger wurde Reykjavik auf Island, wo es nicht einen, sondern gleich 13 Weihnachtsmänner gibt, gefolgt von Nürnberg mit seinem Christkindlesmarkt und dem weißrussischen Pogost. Hinter sich gelassen hat Salzburg Sydney, New York, Hongkong, San Juan auf Puerto Rico, London und Boston. Wie Auswahl und Wertung erfolgt sind, ist der Seite nicht zu entnehmen.

Der für den Tourismus zuständige Bürgermeister-Stellvertreter Harald Preuner (V) zeigte sich jedenfalls erfreut: Wenn derartige Weltstädte auf die Ränge verwiesen würden, "kann man schon stolz sein, diese Städte sind ja nicht unbedingt irgendwer - aber Salzburgs Altstadt ist und bleibt nun einmal etwas ganz besonderes", so Preuner.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum