Schiefster Turm der Welt steht in Ostfriesland

Nicht in Pisa

© APA

Schiefster Turm der Welt steht in Ostfriesland

Das sei nun offiziell, sagte Olaf Kuchenbecker von Guinness World Records in Hamburg am Donnerstagabend. "Der Turm in Suurhusen im Landkreis Aurich ist deutlich schiefer als der in Pisa."

Die prominente italienische Konkurrenz habe nur einen Neigungswinkel von 3,97 Grad, Suurhusens Vorsprung sei mit 5,07 Grad deutlich.

Am kommenden Donnerstag werde die Urkunde für den Weltrekord überreicht. Im Herbst 2008 werde der Eintrag im neuen Guinness-Buch erscheinen. Damit hat sich Suurhusen auch gegen einen schiefen Kirchturm in der thüringischen Stadt Bad Frankenhausen durchgesetzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Diesen gefährlichen Fehler während des Flugs begehen fast alle
Experte packt aus Diesen gefährlichen Fehler während des Flugs begehen fast alle
Diesen Fehler begehen fast alle Passagiere im Flieger. 1
Kommt Mittelsitz-Revolution im Flugzeug?
Genial Kommt Mittelsitz-Revolution im Flugzeug?
Mit einem einfachen Trick soll Fliegen künftig komfortabler werden. 2
Diese sechs Dinge sollten sie NIE vor dem Fliegen essen
Achtung! Diese sechs Dinge sollten sie NIE vor dem Fliegen essen
Um gewisse Lebensmittel sollte man vor dem Gang ins Flugzeug einen großen Bogen machen. 3
Darum wird der Pass am Flughafen nicht kontrolliert
Flugreisende verunsichert Darum wird der Pass am Flughafen nicht kontrolliert
Trotz Terrorgefahr muss man sich bei Flugreisen nur selten ausweisen. 4
Hotel will Nacktfotos seiner Gäste
Skurril Hotel will Nacktfotos seiner Gäste
Bei der kuriosen Aktion winkt ein Gratis-Aufenthalt in dem Hotel. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.