Sonderthema:

Werbegag

Werbegag

Werbegag

Schlafen im Schaufenster

Gratis nächtigen in New York? Ja, das gibt es! Allerdings dürfen Sie die Öffentlichkeit nicht scheuen, denn Gratisurlauber schlafen im Schaufenster - die Vorhänge bleiben offen!

Kostenlos nach Manhatten
Das Roger Smith Hotel in New York macht mit einem lustigen Werbegag auf sich aufmerksam. Ein Touristenpaar aus England darf kostenlos fünf Tage in Manhatten wohnen - im Schaufenster des Hotels. Die beiden mussten sich dazu verpflichten, die Vorhänge von 16.30 bis 19.30 Uhr offen zu halten. Tausenden Schaulustigen wurde dadurch ein Einblick in das Leben der beiden Touristen gewährt.

Das Schaufenster ist wie ein reguläres Zimmer des Roger Smith Hotels ausgestattet und soll so für das New Yorker Haus werben.

Mehr Infos: http://rogersmith.com

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 4
Attersee soll Mega-FKK-Gebiet werden
Pläne Attersee soll Mega-FKK-Gebiet werden
Ein Einheimischer sieht darin eine gigantische touristische Chance. 1
Die sichersten Airlines der Welt
Ranking Die sichersten Airlines der Welt
Die heimische AUA landete auf Platz 39 der weltweit 100  größten Fluglinien 2
Ryanair: Neue Handgepäcksregeln
Zu viele Koffer Ryanair: Neue Handgepäcksregeln
Die Passagiere reisen mit zu viel Handgepäck. Die Airline reagiert. 3
2018 wird das Rekord-Urlaubsjahr
Plus 25% Buchungen 2018 wird das Rekord-Urlaubsjahr
Anlässlich der großen Ferienmesse: Die großen Trends für den kommenden Sommer. 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.