Schlechte Beurteilung: Hotel straft Gäste

Extra-Gebühr

Schlechte Beurteilung: Hotel straft Gäste

Ein Hotel in Blackpool hat einem Ehepaar eine Extra-Gebühr berechnet, weil die Gäste eine besonders schlechte Kritik auf dem Buchungsportal Tripadvisor hinterlassen hatten. Das Ehepaar hatte das Broadway Hotel in dem nordenglischen Seebad als "schmutzigen, stinkenden, verdorbenen Schuppen" bezeichnet. Wenige Tage später wurden 100 Pfund (ca. 130 Euro) von der Kreditkarte des Paares abgebucht.

Auf Anfrage habe das Hotel den Gästen erklärt, in den Geschäftsbedingungen sei das Abgeben schlechter Beurteilungen unter Gebühr gestellt. John Greenbank von der Konsumentenschutzbehörde in Nordengland erklärte, er habe so etwas noch nie zuvor gehört.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Badeverbot in beliebtem Urlaubsort
Quallen-Alarm Badeverbot in beliebtem Urlaubsort
Kilometerlanges Badeverboit wegen einer Invasion an gefährlichen Quallen. 1
Urlauberinsel für Touristen gesperrt
Besuchsverbot Urlauberinsel für Touristen gesperrt
Die Behörden lassen seit Donnerstag keine Touristen mehr an Land. 2
Gift-Quallen: Badeverbote auf Mallorca
Alarm Gift-Quallen: Badeverbote auf Mallorca
Kontakt mit "Physalia physalis" kann bei Menschen extreme Schmerzen verursachen. 3
Super-Mai: So einfach Urlaub verdoppeln
Kalender-Trick Super-Mai: So einfach Urlaub verdoppeln
Frühsommer verwöhnt uns. Im Mai haben Sie die Chance auf besonders viele freie Tage. 4
Der Europa-Park im Sommer 2018
Highlights Der Europa-Park im Sommer 2018
Deutschlands größter Freizeitpark sorgt auch bei uns für Urlaubsstimmung. 5
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum von oe24.at