Schloss Schönbrunn ist Publikumsliebling

Sehenswürdigkeiten

© rts

Schloss Schönbrunn ist Publikumsliebling

Schönbrunn. Nicht der allseits beliebte Stephansdom (Platz 17!) und auch nicht das häufig in Filmen vertretene Riesenrad (Platz 3) im Wiener Prater zieht die Besucher magisch an. Nein, wie schon im vergangenen Jahr sticht die Habsburger-Sommerresidenz auch heuer wieder alle anderen kulturellen Hotspots der Hauptstadt im Rennen um den Titel der „beliebtesten Wiener Sehenswürdigkeit“ aus. Und das mit einer sensationellen Besucherzahl von 2,5 Millionen Gästen. Da hat selbst der gleichnamige Tiergarten keine Chance und landet somit „nur“ auf dem 2. Platz der beliebtesten Besucherorte.

Sisi auf dem Vormarsch
Während die Albertina mit einem Besucherminus von fast 400.000 Gästen von Platz 3 auf Platz 4 abrutscht, kann das Sisi-Museum im Vergleich zum Vorjahr immer mehr Fans verzeichnen und mausert sich so auf den 5. Platz. Unter die Top 10 schaffen es auch noch das Haus des Meeres und das Belvedere.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Kurios Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Eine Reihe von Hotels möchte ihre Gäste zu mehr Sex animieren. 1
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 2
Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Revolutionäre Idee Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Die irische Fluglinie lässt mit einer revolutionären Idee aufhorchen. 3
Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Irre Aktion Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Italienische Hotels möchten, dass ihre Gäste wieder mehr Sex haben. 4
Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Achtung! Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Viele Urlauber posten vor Antritt ihrer Reise ein Foto der Bordkarte. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen