Sonderthema:
Schwanger durch Sperma im Pool

Kuriose Beschwerden

Schwanger durch Sperma im Pool

Wenn es darum geht, Geld für einen urlaub zurückzubekommen, scheint die Kreativität bei polnischen Urlaubern keine Grenzen zu kennen. Mehrere Reisebüros aus Warschau haben jetzt die besten Beschwerden veröffentlicht.

  • Eine Mutter wollte Schadensersatz, weil ihre Tochter durch im Hotel-Pool schwimmende Spermien schwanger geworden sei.
  • Ein Ehepaar wollte sein Geld zurück, weil es in der Türkei nicht in Unterwäsche zum Essen gehen durfte.
  • Eine ältere Dame machte einen Skiurlaub in den Bergen und beschwerte sich hinterher über den nervigen Schnee, den es gegeben hat.
  • Einige Urlauber, die im Sommer in den Süden fuhren, beschwerten sich über die Hitze in ihrem Urlaubsland.
  • Ägypten-Urlauber aus Polen beschwerten sich über "zuviel Araber" und über "zuviel Sand in der Wüste"
  • Die Freude am Urlaub wurde bei vielen Polen auch dadurch gemindert, dass viele Briten und Deutsche in ihren Urlaubsort waren.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Die sichersten Airlines der Welt
Ranking Die sichersten Airlines der Welt
Die heimische AUA landete auf Platz 39 der weltweit 100  größten Fluglinien 1
Attersee soll Mega-FKK-Gebiet werden
Pläne Attersee soll Mega-FKK-Gebiet werden
Ein Einheimischer sieht darin eine gigantische touristische Chance. 2
Ryanair: Neue Handgepäcksregeln
Zu viele Koffer Ryanair: Neue Handgepäcksregeln
Die Passagiere reisen mit zu viel Handgepäck. Die Airline reagiert. 3
Kindertherme Bad Waltersdorf zeigt Herz
Geschenk Kindertherme Bad Waltersdorf zeigt Herz
Kinder des SOS-Kinderdorfs Pinkerfeld waren herzlich eingeladen. 4
2018 wird das Rekord-Urlaubsjahr
Plus 25% Buchungen 2018 wird das Rekord-Urlaubsjahr
Anlässlich der großen Ferienmesse: Die großen Trends für den kommenden Sommer. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.