Shangri-La-Hotel im Endspurt

Fünf-Sterne-Haus für Wien

Shangri-La-Hotel im Endspurt

Innere Stadt. Im Frühjahr wird der Schubertring 5–7 um eine 5-Sterne-Luxusherberge reicher. Der Umbau des vier Gründerzeitpalais umfassenden Gebäudeblocks dauerte rund zweieinhalb Jahre. „Auch wenn uns das kalte Winterwetter ein wenig behindern, planen wir das Gebäude mit Ende Jänner dem Betreiber von Shangri-La zu übergeben“, zeigt sich BAI-Projektmanager Robert Hahn zuversichtlich, „Zweites und drittes Obergeschoss sind bereits fertig.“ Neben 173 Zimmern warten 34 Luxus-Suiten auf den anspruchsvollen Gast.

„Vom Stil her sind unsere Zimmer opulent, aber mit Understatement“, so Hahn. Neben einem großzügigen Spa-Bereich mit 100-Quadratmeter-Pool punktet das asiatische Hotel mit Spitzengastronomie. Als Küchenchef konnte Starkoch Joachim Gradwohl vom Meinl am Graben gewonnen werden.

Autor: bak
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Geheim-Knopf im Flieger kennt fast niemand
Trick für mehr Platz Geheim-Knopf im Flieger kennt fast niemand
Wollen Sie wirklich am Fenster sitzen? Beim nächsten Flug sollten Sie Ihre Entscheidung überdenken. 1
Darum sollten Sie im Flieger lieber nicht schlafen
Gefährlich? Darum sollten Sie im Flieger lieber nicht schlafen
Viele Menschen nutzen die Flugdauer gerne für ein kleines Schläfchen. 2
Urlaub so billig wie nie
Preiskampf bei Flügen Urlaub so billig wie nie
Das wird ein Super-Sommer: Die Preise für Urlaube sind derzeit stark am Sinken. 3
Das kosten Eis, Bier & Co. im Urlaub
Über 300 Strände im Preis-Check Das kosten Eis, Bier & Co. im Urlaub
Kosten für kleine Extras wie Essen und Sonnencreme können richtig teuer werden. 4
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum