Silvester 2009 - Da müssen Sie hin!

Jahreswechsel

Silvester 2009 - Da müssen Sie hin!

Sie wollen 2009 nicht bei einer langweiligen Silvesterparty verbringen? Dann heißt es schnell eine Alternative finden, Koffer packen und los! Das sind unsere Top-5-Tipps für Silvester 2009!

Für Partygeher - New York
Bereits ein beliebter Klassiker unter den Silvester-Reisedestinationen, hat New York einiges für feierwillige Leute zu bieten. Silvester am Times Square ist sicher nichts für scheue Personen; Durchhaltevermögen und warme Kleidung muss man schon mitbringen. Dann aber fühlt es sich an, als würde die ganze Welt Silvester feiern - und man selbst ist mittendrin. Tipp: Schon am Nachmittag nach einem guten Plätzchen Ausschau halten, genug Kaffe trinken und danach mit Einheimischen in einem hippen Club das neue Jahr bis in die Morgenstunden feiern!

Für Gemütliche - Berghütte
Wer es sich in den Bergen gemütlich machen möchte, muss sich sehr beeilen. Hütten sind in der kalten Jahreszeit rar. Doch einmal angekommen, möchte man diese winterliche Kulisse so schnell nicht mehr verlassen. Unser Tipp: Buchen Sie eine Unterbringung in einer Hütte mit Kamin - dann können Sie es sich zu Silvester mit Ihrem Schatz oder ein paar guten Freunden so richtig gemütlich machen und in aller Ruhe das alte Jahr zu Ende gehen lassen. Am Tag danach heißt es früh aufstehen und das neue Jahr mit Schisport begrüßen!

Für Trendsetter - Moskau
Warum nicht einmal etwas Ausgefallenes wagen? Verbringen Sie den Jahreswechsel in Moskau! Lassen Sie die Champagner-Gläser am Roten Platz (eigentlich ist Alkoholgenuss dort normalerweise strengstens verboten) klirren und genießen Sie den Charme dieser einmaligen Destination. Tipp: War anziehen ist Pflicht; achten Sie auf festes Schuhwerk, Handschuhe, Mütze und Schal - damit das Feiern nicht mit einer Grippe endet!

Für Luxussüchtige - Strandurlaub
Kratzen Sie alles zusammen, was Ihnen vom Urlaubsgeld zur Verfügung steht und buchen Sie einen luxuriösen Strandurlaub: Hawaii, Mexiko, Malediven - alles ist möglich! Manche Ressorts verfügen über tolle Wellnessanlagen und bieten zum Jahreswechsel Spezial-Events an. Tipp: Nur das Nötigste mitnehmen! Bikini, Badetuch, Sonnencreme - viel mehr braucht man nicht zum Sonnentanken. Nach einem solchen Trip fängt das Jahr 2010 ausgeruht, entspannt und mit einem schicken Sonnenteint an!

Für Mutige - Last Minute
Viel Mut müssen Sie für diese Reisevariante aufbringen! Bis Mitte Dezember warten und ab ins Reisebüro: Setzen Sie sich ein finanzielles Limit und lassen Sie den Rest Ihren Reise-Betreuer machen - der soll eine Destination für Sie aussuchen. Tipp: Die mildere Varainte ist, Ihren Partner zu überraschen: Packen Sie Seine Koffer, verraten Sie nicht, wo es hingeht und genießen Sie erstaunte Blicke. Solche Geheimnisse machen jede Beziehung spannend!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 5
Das sollten Sie im Hotel (niemals) tun
Angestellte enthüllen: Das sollten Sie im Hotel (niemals) tun
Wie sauber die Zimmer wirklich sind und was es mit dem Sessel auf sich hat. 1
Das sind die gefährlichsten Flughäfen der Welt
Pilot packt aus Das sind die gefährlichsten Flughäfen der Welt
Ein österreichischer Flughafen ist unter Piloten besonders gefürchtet. 2
Das prüfen Flugbegleiter beim Betreten des Fliegers wirklich
Insider packt aus Das prüfen Flugbegleiter beim Betreten des Fliegers wirklich
Jeder Passagier wird beim Einsteigen einem heimlichen Test unterzogen. 3
Das passiert, wenn man beim Sex im Flugzeug erwischt wird
Stewardess packt aus Das passiert, wenn man beim Sex im Flugzeug erwischt wird
Der "Mile High Club" erfreut sich immer größerer Beliebtheit. 4
Darum sollten Sie die Flughafen-Toilette meiden
Experten warnen: Darum sollten Sie die Flughafen-Toilette meiden
Für eine Studie wurden 136 Toiletten verschiedener Flughäfen untersucht. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.