Neuseeland

Neuseeland

Singlefrauen sollen Touristen anlocken

Neuseeland setzt nicht auf atemberaubende Natur, tolles Essen und wunderschöne Hotels. Findige Tourismusmanager wollen Urlauber mit den Singlefrauen des Landes locken. Hintergrund der Marketing-Kampagne: Für gebildete Neuseeländerinnen herrscht in der Heimat akuter Männermangel. Na dann...

Zwei Männer für drei Frauen
Laut Statistik müssen sich drei kluge einheimische Damen zwei gebildete Männer "teilen". Ein möglicher Grund warum es Neuseeländerinnen ins Ausland treibt. Großbritannien soll jetzt den Männermangel stillen. Die Tourismusexperten verbreiteten eine entsprechende Pressemitteilung auf der Insel. Das berichtet die schottische Zeitung "The Scotsman". Neuseeland wirbt auch mit angeblich größten FKK-Strand der Welt.

Wir finden: Neuseeland hat das doch gar nicht nötig! Klicken Sie sich durch die atemberaubenden Bilder!

Foto: (c) sxc

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Deshalb sollten Sie im Flieger nicht am Gang sitzen
Experte erklärt Deshalb sollten Sie im Flieger nicht am Gang sitzen
Darum sollten Sie das nächste Mal lieber einen Fensterplatz buchen. 1
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie für 2018 So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 2
Schock: Was Piloten Passagieren nie verraten würden
Enthüllt Schock: Was Piloten Passagieren nie verraten würden
Piloten offenbaren die wahre Bedeutung ihrer „durch die Blumen-Sprache“ 3
Das sind die wertvollsten Pässe der Welt
Ranking Das sind die wertvollsten Pässe der Welt
Mit diesen Reisepässen reist man besonders einfach. 4
Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
USA/Mexiko Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
Es gab ein Treffen der seltenem Art - mit einem Todesopfer. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.