So könnte unsere Erde bald aussehen

Düstere Visionen

So könnte unsere Erde bald aussehen

Der französische Autor und Umweltschützer Yannik Monget zeichnet ein düsteres Bild unserer Erde: Das Capitol in Washington überwuchert, der Eiffelturm überflutet und die Chinesische Mauer wird zu einer Dünenlandschaft.

Der Franzose hat etliche Studien zum Klimawandel zusammengetragen und nun die Ergebnisse für ein Buch in Computersimulationen verwandelt. Das Ergebnis ist erschütternd. Klicken Sie sich durch die düsteren Bilder!

Durchklicken! Die Bilder:

slideshowsmall

Erde_morgen
Yannik Monget: "Die Erde morgen", Gerstenberg-Verlag, 19,90 Euro

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 5
Alarm in Urlaubsort: Giftiger Algenteppich im Wasser
Badegäste in Gefahr Alarm in Urlaubsort: Giftiger Algenteppich im Wasser
Die giftige Alge verursacht Hautausschläge und extremen Juckreiz. 1
Dieser Traumstrand birgt ein dunkles Geheimnis
In der Karibik Dieser Traumstrand birgt ein dunkles Geheimnis
An diesem Traumstrand spielten sich Szenen wie aus einem Horror-Film ab. 2
Diese Insel sollten Sie niemals auf eigene Faust besuchen
Lebensgefahr! Diese Insel sollten Sie niemals auf eigene Faust besuchen
Um diese europäische Insel ranken sich unzählige Legenden. 3
Brasilianerin will nach Kopenhagen fliegen und landet in Athen
Wie geht das? Brasilianerin will nach Kopenhagen fliegen und landet in Athen
Ein fataler Fehler, der nicht einmal der Airline auffiel, ließ die Frau in Griechenland landen. 4
Urlaubsfinale! 4,4 Millionen sind jetzt weg
Die Hotspots 2017 Urlaubsfinale! 4,4 Millionen sind jetzt weg
Welche Urlaubsziele jetzt boomen und wo man überhaupt noch ein Zimmer bekommt. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.