So könnte unsere Erde bald aussehen

Düstere Visionen

© Yannik Monget

So könnte unsere Erde bald aussehen

Der französische Autor und Umweltschützer Yannik Monget zeichnet ein düsteres Bild unserer Erde: Das Capitol in Washington überwuchert, der Eiffelturm überflutet und die Chinesische Mauer wird zu einer Dünenlandschaft.

Der Franzose hat etliche Studien zum Klimawandel zusammengetragen und nun die Ergebnisse für ein Buch in Computersimulationen verwandelt. Das Ergebnis ist erschütternd. Klicken Sie sich durch die düsteren Bilder!

Durchklicken! Die Bilder:

slideshowsmall

Erde_morgen
Yannik Monget: "Die Erde morgen", Gerstenberg-Verlag, 19,90 Euro

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Diesen gefährlichen Fehler im Flieger begehen fast alle
Achtung! Diesen gefährlichen Fehler im Flieger begehen fast alle
Flugbehörden warnen, dass im Ernstfall Verletzungsgefahr besteht. 1
Sie ist die heißeste Stewardess der Welt
Sexy Blondine Sie ist die heißeste Stewardess der Welt
Auf Instagram präsentiert die Blondine ihre sexy Rundungen 2
Bestes Land der Welt: Österreich stürzt ab
Österreich nicht unter Top 15 Bestes Land der Welt: Österreich stürzt ab
Dieser österreichische Nachbar macht alles richtig. 3
7 Horror-Fakten übers Fliegen, die Sie nicht wussten
Insiderin packt aus 7 Horror-Fakten übers Fliegen, die Sie nicht wussten
Wer an Flugangst leidet, sollte jetzt besser nicht weiterlesen. 4
Deshalb sollten Sie zum Fliegen immer einen Tennisball mitnehmen
Must-Have Deshalb sollten Sie zum Fliegen immer einen Tennisball mitnehmen
Eigentlich ist ein Tennisball wohl das Letzte an das man denkt. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.