So kommen Sie entspannt an

Autoreise

© Getty Images

So kommen Sie entspannt an

Österreicher verreisen am liebsten mit dem Auto. Damit die Urlaubsreise nicht in Stress ausartet, haben wir für Sie die besten Tipps.

1. Verzögerungen einplanen
Kalkulieren Sie die Fahrtzeit nicht zu knapp und planen Sie Verzögerungen ein. So sind Sie nicht enttäuscht und genervt, wenn Sie eine Stunde später als gewünscht am Urlaubsziel ankommen.

2. Musik und Snacks
Steht man bereits im Stau, ruhig und entspannt bleiben. Zeit für Gespräche nutzen, Musik oder Hörbuch hören, auch kleine Snacks (Obst, Riegel, Kekse) verkürzen die Zeit!

3. Nicht rasen
Nach einem Stau nicht versuchen, die verlorene Zeit durch höhere Geschwindigkeiten wieder aufzuholen. Besser ist es, sich mit der verlorenen Zeit abfinden, einen neuen Zeitplan erstellen, mit angepasster Geschwindigkeit und ohne Aufholstress die Reise fortsetzen.

4. Abstand halten
Gerade bei starkem Reiseverkehr passieren oft Auffahrunfälle, zum Teil gleich mit mehreren beteiligten Fahrzeugen.

5. Spurenspringen vermeiden
Ständiges Spurenspringen erschwert aufeinander abgestimmte Geschwindigkeiten und ein rascheres Vorwärtskommen aller. Eifrige Spurenwechsler kommen auch nicht schneller voran - höchstens gestresster.

6. Spielsachen mitnehmen
Sind Kinder mit an Bord unbedingt an autogerechte Spielsachen und genügend Proviant und Getränke denken und griffbereit verstauen.

7. Pause machen
Grundsätzlich gilt alle 2 - 3 Stunden eine Pause zu machen, um die nötige Konzentration und Aufmerksamkeit beim Autofahren halten zu können. Vor allem Kindern sollte die Gelegenheit zur Bewegung und zum Austoben geboten werden.

8. Vorsicht bei Müdigkeit
Bei persönlichen Anzeichen von Ermüdung (starrer Blick, oftmaliges Gähnen) muss unbedingt eine längere Pause eingelegt werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Diesen gefährlichen Fehler im Flieger begehen fast alle
Achtung! Diesen gefährlichen Fehler im Flieger begehen fast alle
Flugbehörden warnen, dass im Ernstfall Verletzungsgefahr besteht. 1
Sie ist die heißeste Stewardess der Welt
Sexy Blondine Sie ist die heißeste Stewardess der Welt
Auf Instagram präsentiert die Blondine ihre sexy Rundungen 2
Bestes Land der Welt: Österreich stürzt ab
Österreich nicht unter Top 15 Bestes Land der Welt: Österreich stürzt ab
Dieser österreichische Nachbar macht alles richtig. 3
7 Horror-Fakten übers Fliegen, die Sie nicht wussten
Insiderin packt aus 7 Horror-Fakten übers Fliegen, die Sie nicht wussten
Wer an Flugangst leidet, sollte jetzt besser nicht weiterlesen. 4
Deshalb sollten Sie zum Fliegen immer einen Tennisball mitnehmen
Must-Have Deshalb sollten Sie zum Fliegen immer einen Tennisball mitnehmen
Eigentlich ist ein Tennisball wohl das Letzte an das man denkt. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.