Sonderthema:
So wird unser Sommerurlaub

Reise-Papst verrät

So wird unser Sommerurlaub

Das gab es noch nie nie: 64% der Österreicher (5,6 Millionen Menschen) machten alleine im letzten Jahr Urlaub – ein neuer Rekord. „Jetzt kann auch die Forschung bestätigen: Die Österreicher verreisen im Urlaub wie nie zuvor“, sagt der Reiseforscher Peter Zellmann. Seine Bilanz: Längere Urlaubsreisen nehmen deutlich zu – und: Die Österreicher pfeifen auf Urlaub auf „Balkonien“ und wollen ans Meer. Das sind die Trends des Urlaubsexperten:

  • Auslandsreiseziele: Italien unangefochten an der Spitze der Urlaubergunst vor Kroatien. Spanien wieder beliebter, Türkei floppt.
  • Und: Österreich war 2017 erstmals nicht das beliebteste Reiseziel der Österreicher, sondern wurde knapp von Italien überholt.
  • Längere Urlaubsreisen (+14 Tage) machen 16 %.
  • Und: Heuer zeichnet sich ein neuer Urlaubs­rekord ab, so Zellmann.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Zettel enthüllte eklige Hotel-Details
Gast versteckte ihn Zettel enthüllte eklige Hotel-Details
Als ein Urlaubsgast den Zettel in seinem Zimmer fand, ekelte er sich. 1
"The Beach" wird geschlossen
Korallensterben "The Beach" wird geschlossen
Der Traumstrand wurde durch den DiCaprio-Blockbuster weltberühmt. 2
Schönste Insel der Welt gesperrt
Für Touristen Schönste Insel der Welt gesperrt
Die Menschen, die vom Tourismus leben, sind wegen der Entscheidung schockiert. 3
Die besten Airbnb-Unterkünfte Österreichs
Bewertungen Die besten Airbnb-Unterkünfte Österreichs
Die Vermietungsplattform wertete Buchungen in ganz Österreich aus. 4
Das ist uns im Urlaub am wichtigsten
Aktuelle Studie Das ist uns im Urlaub am wichtigsten
87 Prozent der Österreicher planen heuer eine Reise. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.