Sonderthema:
Therme Wien räumt Awards ab

Ausgezeichnet

Therme Wien räumt Awards ab

Bereits im ersten Jahr nach der Eröffnung sichert sich die neue Therme Wien gleich zwei Auszeichnungen bei den renommierten European Health & Spa Awards 2011: 1. Platz in der Kategorie "Beste Therme" und 3. Platz in der Kategorie "Beste Kuranstalt".

Diashow So schön ist die Therme Wien

Grottenbecken

Wildwasserkanal

Pool im Freien

Sprungturm

Kinderrutsche

Whirlpool

Sauna

Reifenrutsche

AlphaSphere

Kinderspielraum

1 / 10


Der Jubel bei der Verleihung der "European Health & Spa Awards" im Rahmen einer Gala am 7. Juni in Zell am See war groß: Gleich im ersten Jahr Ihres Bestehens als neue Therme Wien wurde die moderne Stadttherme  mit zwei internationalen Preisen ausgezeichnet.

Top-Therme
"Dass eine Therme gleich zwei Preise bei diesem wichtigen europäischen Award erhält, ist schon etwas Besonderes. Die Therme Wien reiht sich damit vom Start weg in die allererste Reihe der europäischen Top-Thermen ein", freut sich Dr. Edmund Friedl, Geschäftsführer der Therme Wien. "Die Preise gebühren neben der VAMED, die unsere neue Therme entwickelt, geplant und errichtet hat, sowie der Stadt Wien und den Investoren, die dieses Projekt erst ermöglicht haben, vor allem allen Mitarbeitern, die täglich dafür sorgen, dass die Qualität unseres Angebots weiter verbessert wird und dass sich alle Thermenbesucher wohl fühlen", so Friedl stolz.

Die European Health & Spa Awards werden von der Agentur für Gesundheit & Wellness vergeben und haben die Förderung von Qualität und Innovation im Gesundheits- und Wellness-Bereich zum Ziel. 2011 waren die Awards bereits zum dritten Mal europaweit in drei Bereichen (Spa, Treatment und Produktinnovation) und zehn Kategorien ausgeschrieben. Thermen-Resorts und Gesundheits-Einrichtungen aus ganz Europa haben in diesem Jahr eingereicht. Die Beurteilung der Einreichungen erfolgte durch eine Experten-Jury anhand definierter Kriterien und in Form eines Punkteverfahrens. Zu den Kriterien zählen neben den Bereichen Design & Technik, Angebot & Service, Nutzen und Wirtschaftlichkeit auch Nachhaltigkeit, Kreativität und Corporate Social Responsibility (CSR). Auch ein Mystery Check (anonymer Test der Einrichtung) floss in die Gesamtbeurteilung ein.

Die Therme Wien konnte sich gleich in beiden Kategorien, in denen sie angetreten war, auf Anhieb auf die begehrten Stockerlplätze katapultieren: In der Kategorie "Best Thermal Ressort" (Beste Therme) ging die Therme Wien als Sieger vor der Therme Erding in Bayern und der Therme Loipersdorf hervor. In der Kategorie "Best Medical Ressort" (Beste Kuranstalt) erreichte die Therme Wien den ausgezeichneten dritten Platz nach den ex aequo Erstplazierten, dem Gesundheitszentrum Lanserhof und dem artepuri med center & meerSinn Spa auf Rügen.

Mehr Infos: www.thermewien.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Zettel enthüllte eklige Hotel-Details
Gast versteckte ihn Zettel enthüllte eklige Hotel-Details
Als ein Urlaubsgast den Zettel in seinem Zimmer fand, ekelte er sich. 1
"The Beach" wird geschlossen
Korallensterben "The Beach" wird geschlossen
Der Traumstrand wurde durch den DiCaprio-Blockbuster weltberühmt. 2
Schönste Insel der Welt gesperrt
Für Touristen Schönste Insel der Welt gesperrt
Die Menschen, die vom Tourismus leben, sind wegen der Entscheidung schockiert. 3
Die besten Airbnb-Unterkünfte Österreichs
Bewertungen Die besten Airbnb-Unterkünfte Österreichs
Die Vermietungsplattform wertete Buchungen in ganz Österreich aus. 4
Das ist uns im Urlaub am wichtigsten
Aktuelle Studie Das ist uns im Urlaub am wichtigsten
87 Prozent der Österreicher planen heuer eine Reise. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.