Sonderthema:
Topmodel tauft Luxusliner

Schönheit

Topmodel tauft Luxusliner

Schönheit trifft auf Schönheit! Das deutsche Topmodel Eva Padberg ließ die Korken knallen. Die Schöne ist die Taufpatin des neuen Luxusliners AIDAbella. Vor 1500 geladenen Gästen ließ die 28-Jährige eine Champagnerflasche am Rumpf des 252 Meter langen Schiffes zerschellen. Nach Abschluss der Taufzeremonie lief das Clubschiff zum ersten Mal mit 1000 Passagieren aus. Zum Abschied erleuchtete ein riesiges Feuerwerk den Nachthimmel.

In die Ostsee stechen
Das Kreuzfahrtschifff AIDAbella wird für zehn Rundreisen durch die Ostsee zu buchen sein. Der rund 320 Millionen Euro teure Luxusliner ist das zweite Schiff im Neubauprogramm von AIDA.

Unter der Lupe...
Kreuzfahrt-Experten von Treffpunkt Schiff haben bereits die ersten Erfahrungen an Bord der "Schönen" gemacht. Nicht nur das Interieur mit den vorherrschenden Farben orange, gelb, beige und warmen Holztönen heißt die Gäste sofort willkommen, auch der Service klappt in allen Bereichen. "Normalerweise muss sich das bei neuen Schiffen immer erst einspielen“, erläutert Rainer Nuyken, Geschäftsführer von Treffpunkt Schiff. "Aber auf der AIDAbella funktioniert alles wie am Schnürchen. Die Buffets sind stets in tadellosem Zustand, der Getränkeservice ist flink und die Tische werden im Handumdrehen abgeräumt und neu eingedeckt.“

Viele Verbesserungen
Das Treffpunkt Schiff-Team, das nahezu alle Kreuzfahrtschiffe kennt, die derzeit auf den Meeren und Flüssen unterwegs sind, registrierte ebenfalls viele Detailverbesserungen gegenüber dem Schwesterschiff AIDAdiva. So gibt es im Saunabereich, der ohne Zuschlag nutzbar ist, wesentlich mehr Ruhe-Liegen. Ebenfalls mehr Platz haben die Gäste im gläsernen Theatrium, wo das AIDA-Ensemble Rainer Nuyken mit „erstklassigen Shows“ begeisterte. Weitere Tipps des Experten: „Das Rossini, eines der sieben Restaurants an Bord, serviert ausgezeichnetes Essen, beispielsweise gelierte Gurkensuppe mit Lachs, Jakobsmuschel an Rotweinsauce, rosa gebratene Entenbrust und Melonen-Minz-Granitée. Mein Lieblings-Cocktail: Aperol-Sour schmeckt fruchtig, aber nicht süß, mit wenig Alkohol.“

Im Sommer 2008 wird die AIDAbella auf Kurztrips und zehntägigen Rundreisen die schönsten Ostsee-Metropolen wie Tallinn, St. Petersburg, Helsinki, Stockholm und Gdynia/Danzig besuchen.

Mehr Infos: www.aida.de

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Darum sollten Sie den Hotel-Föhn meiden
Besser nicht verwenden Darum sollten Sie den Hotel-Föhn meiden
Laut einer Studie sollte man lieber den eigenen Föhn mitnehmen. 1
Fliegen mit Lauda: Um 59 € nach Ibiza
Schon ab März Fliegen mit Lauda: Um 59 € nach Ibiza
Niki Laudas neue Airline startet gemeinsam mit der deutschen Condor. 2
"The Beach" wird geschlossen
Korallensterben "The Beach" wird geschlossen
Der Traumstrand wurde durch den DiCaprio-Blockbuster weltberühmt. 3
Das sind die Traumziele der Österreicher
Urlaubs-Ranking Das sind die Traumziele der Österreicher
Schönheit der Natur, Sicherheit und gutes Essen sprechen für Erholung in der Heimat. 4
Das sind die besten Hotels für Sex
Ranking Das sind die besten Hotels für Sex
Ein Kondommarke schickte 12 Pärchen auf eine sexy Tour. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.