Total blau: Wohnen in Jeans

Hotel trifft Hose

Total blau: Wohnen in Jeans

In Levi’s-Jeans hat so manche von uns ihre legendärsten Partys gefeiert, den ersten Kuss bekommen und die aufregend­sten Jugendsünden begangen. Im 21. Jahrhundert können wir sogar in unseren Lieblingshosen wohnen!

Diashow Echte Jeansträume

25hours Hotel

25hours Hotel

25hours Hotel

25hours Hotel

25hours Hotel

25hours Hotel

25hours Hotel

25hours Hotel

25hours Hotel

25hours Hotel

25hours Hotel

25hours Hotel

25hours Hotel

1 / 13

Völlig blau
Das 25hours Hotel tailored by Levi’s im Stadtzentrum von Frankfurt (15 Kilometer vom Flughafen entfernt) – gleich neben der deutschen Levi’s-Firmenzentrale – ist das erste „Jeans-Hotel“ des Kult-Labels Levi’s. In den 76 individuell designten Zimmern, die in den verschiedenen Blauschattierungen von Kobalt, Azur, Türkis, Aquamarin bis Indigo gehalten sind, dreht sich alles um unsere Lieblingshosen. In dem fantasievollen Lifestyle-Palast wohnt man nicht mehr nach Kategorien, sondern nach den Größen Small, Medium (21 Quadratmeter, ab 75 Euro pro Nacht), Large (24 Quadratmeter, ab 85 Euro) oder in einer der fünf geräumigen XL-Suiten, die auf 35 Quadratmetern ein King-Size-Bett, einen Wurlitzer und viele weitere amerikanische Interior-Klassiker beherbergen.

Kultur & Design
Das ehemalige Bürogebäude ist eine Hommage an die amerikanische Mode, die Kultur und den Stil der 30er- bis 80er-Jahre – jedes der sechs Stockwerke ist einer anderen Dekade gewidmet. Alle City-Hopper unter 25 Jahre bekommen zudem 15 Prozent Rabatt. Also rein in Ihre Lieblingsjeans und auf nach Frankfurt! (Alle Infos zum Hotel unter www.25hours-hotels.com/frankfurt2)

Autor: Nina Fischer
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.