Traum-Strände in Gefahr

Klimawandel

Traum-Strände in Gefahr

Türkises Wasser, schneeweiße Strände und von Palmen gesäumte Strandpromenaden gehören zu den beliebtesten Urlaubszielen der Österreicher. Spanien, Thailand, Mexiko oder die Karibik versprechen mit ihren atemberaubend schönen Küstenzonen Entspannung und „Raus aus dem Alltag – Feeling“ für gestresste Urlauber.

strand © Photo Press Service, www.photopress.at
(c)www.pps.at

Bedrohliche Konsequenzen
Der Massentourismus hinterlässt seine Spuren und einige der schönsten Destinationen der Welt stehen vor der Zerstörung. Das Korallenriff der Karibik verändert sich dramatisch aufgrund des Klimawandels und die starke Überfischung in Chile hat die Population der Unterwasserwelt stark eingeschränkt.

Das Forbes Magazin hat eine Liste mit gefährdeten Traumdestinationen heraussgebracht. Klicken Sie sich hier durch.

slideShow

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Badeverbot in beliebtem Urlaubsort
Quallen-Alarm Badeverbot in beliebtem Urlaubsort
Kilometerlanges Badeverboit wegen einer Invasion an gefährlichen Quallen. 1
Urlauberinsel für Touristen gesperrt
Besuchsverbot Urlauberinsel für Touristen gesperrt
Die Behörden lassen seit Donnerstag keine Touristen mehr an Land. 2
Gift-Quallen: Badeverbote auf Mallorca
Alarm Gift-Quallen: Badeverbote auf Mallorca
Kontakt mit "Physalia physalis" kann bei Menschen extreme Schmerzen verursachen. 3
Super-Mai: So einfach Urlaub verdoppeln
Kalender-Trick Super-Mai: So einfach Urlaub verdoppeln
Frühsommer verwöhnt uns. Im Mai haben Sie die Chance auf besonders viele freie Tage. 4
Quallen: Mallorca hob Badeverbote auf
Tiere auf dem Rückzug Quallen: Mallorca hob Badeverbote auf
Weder die Verantwortlichen noch die meisten Badegäste machen sich allzu große Sorgen. 5
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum