Traumhotels in Ost-Metropolen

Günstig nächtigen

 

Traumhotels in Ost-Metropolen

Top-Metropolen, wie Paris, Barcelona und Rom werden immer gut besucht, aber auch Reisen in den europäischen Osten sind voll im Trend. Interessante Kulturen und Bräuche, fremde Sprachen und frischen Lifestyle gibt es vom Baltikum bis zum Balkan zu entdecken. trivago.de stellt Top Hotels in zehn aufstrebenden osteuropäischen Städten vor, in denen die Gäste ab 17 Euro pro Person übernachten. Von Tallinn über St. Petersburg und Bukarest bis nach Sofia gehen Reisende auf Entdeckungstour durch den „wilden Osten“ und schlafen in tollen Hotels zu wahren Schnäppchenpreisen.

Hier die ausgesuchten Hotels in den 10 Metropolen, die bei Reisenden sehr beliebt sind und unter 50 Euro pro Person und Nacht kosten:

Diashow Die schönsten Hotels im Osten
Hotel Hanza

Hotel Hanza

L’Eremitage Hotel

L’Eremitage Hotel

L’Eremitage Hotel

L’Eremitage Hotel

Hotel Tilto

Hotel Tilto

Hotel Tilto

Hotel Tilto

Hotel Venezia

Hotel Venezia

Hotel Vega

Hotel Vega

Hotel Vega

Hotel Vega

5th Corner Hotel

5th Corner Hotel

Hotel Bristol

Hotel Bristol

Falkensteiner Hotel Bratislava

Falkensteiner Hotel Bratislava

Falkensteiner Hotel Bratislava

Falkensteiner Hotel Bratislava

Hotel Haffner

Hotel Haffner

Hotel Mons

Hotel Mons

Hotel Mons

Hotel Mons

1 / 15
  Diashow

1. Hanza Hotel (Riga, Lettland)
Das Hanza Hotel ist ein elegantes Stadthotel im Zentrum von Riga. Das ehemalige Mietshaus wurde 1901 errichtet und beherbergt heute 80 individuelle Zimmer und Suiten. Das Restaurant des Hauses hat sich den Charme vergangener Tage bewahrt: massive Steinmauern und Karten an den Wänden erinnern an die Zeit, in der Riga Teil der baltischen Hanse war. Gleich vor der Tür des Hauses befindet sich die klassizistische Jesus-Kirche. Weitere Sehenswürdigkeiten in der lettischen Hauptstadt sind das Rigaer Schloss und die Peterkirche, von deren Turm aus sich ein atemberaubender Blick bietet. Abends wird die Stadt ihrem Ruf als Party-Metropole gerecht: in der Altstadt tauchen Partyhungrige in das moderne lettische Lebensgefühl ein. Diskotheken, Lounge-Bars und Jazzclubs bieten Abwechslung für jeden Geschmack.
Hotel buchbar ab 17 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück.

 

2. L’Eremitage Hotel (Tallinn, Estland)
Mitten in der Altstadt von Tallin befindet sich das L’Eremitage Hotel. Moderne Materialien wie Kupfer, Glas und Stahl bestimmen das Design des Hauses. Mitten im Grünen gelegen ist das Drei-Sterne-Haus ein guter Startpunkt, um die Stadt zu erkunden. In wenigen Minuten ist das Rathaus zu Fuß zu erreichen. Hier verbirgt sich ein Highlight, das sich die Reisenden nicht entgehen lassen sollten: Eine Aussichtsplattform, von der aus die Besucher den Blick über die ganze Stadt bis hin zum Hafen schweifen lassen können. In der Altstadt stürzen sich Einheimische und Gäste am Abend Nachtleben. Hier gibt es eine große Auswahl an Restaurants, Clubs und Bars. Der Besuch eines der typischen Tallinner Weinkellers sollte fester Bestandteil des Abendprogramms sein.
Hotel buchbar ab 20 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück.

 

3. Hotel Tilto (Wilna, Litauen)
In einer Nebenstraße zum lebhaften Gedimino Boulevard in Wilna befindet sich das rustikale Hotel Tilto. Die Kombination von modernen Möbeln mit urigen Elementen, wie den massiven Backsteinwänden, schafft eine gemütliche Atmosphäre. In wenigen Gehminuten erreichen die Gäste die lebendige Flaniermeile der litauischen Hauptstadt, wo gotische und barocke Fassaden das Stadtbild prägen. Von der Gediminas Burg aus erschließt sich den Besuchern ein einzigartiger
Panoramablick. Das elegante Nachtleben der Stadt findet im Šnipiškes Viertel statt. Hier gibt es viele Bars, Theater und Clubs. Vor dem Schlafengehen lädt die „Guinness-Bar“ des Hotels auf einen letzten Drink in Wilna ein.
Hotel buchbar ab 24 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück.

 

4. Hotel Venezia (Bukarest, Rumänien)
Das Hotel Venezia ist ein gemütliches Stadthotel mitten in Bukarest. Das Gebäude wurde 1928 errichtet und beherbergt 49 Zimmer. Warme Farben und antikes Mobiliar prägen das Bild des Vier-Sterne-Hauses. Von hier aus lassen sich die Sehenswürdigkeiten Bukarests gut erreichen. Die Besichtigung des beeindruckenden Parlamentspalasts und ein Bummel über den Prachtboulevard „Calea Victoriei“ dürfen bei der Erkundungstour durch die rumänische Hauptstadt nicht fehlen. Am Ende der Kisseleff Straße versprüht ein Triumphbogen Pariser Flair. In der Nähe des Hotels befindet sich der Cismigiu Park, wo die Besucher den Tag mit einem Spaziergang durchs Grüne mitten in der Stadt beenden können.
Hotel buchbar ab 26 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück.


5. Hotel Vega (Sofia, Bulgarien)
Das Hotel Vega ist ein modernes Cityhotel in Sofia. Eine große, lichtdurchflutete Lobby begrüßt die Besucher des Vier-Sterne-Hauses. Edle Ledermöbel, helle Farben und stilvolle Details, wie Lichtelemente und Schwarz-Weiß-Fotografien, bestimmen das luxuriöse Flair des Hotels. In die Innenstadt von Sofia nehmen die Gäste die Metro, die sich nur wenige Schritte vom Hotel entfernt befindet. Hier lohnt sich ein Blick in die orthodoxe Alexander-Newski Kathedrale und ein Shoppingbummel über den Vitosha Boulevard mit seinen vielen Boutiquen. Ein romantisches Candle-Light Dinner im eleganten Hotelrestaurant „Stara Sofia“ rundet den Tag in der bulgarischen
Hauptstadt ab.
Hotel buchbar ab 28 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück.


6. 5th Corner Hotel (Sankt Petersburg, Russland)
Im Zentrum von Sankt Petersburg ist das 5th Corner Hotel zu finden. Das historische Gebäude aus dem 19. Jahrhundert verfügt über 49 individuell eingerichtete Zimmer. Die Stadt ist bekannt für ihre Paläste, zahlreichen Brücken und die vergoldeten Kuppeln der Zwiebeltürme. Einen Bummel über den Newskij-Prospekt, den beliebten Prachtboulevard, der altmodischen Charme und trendigen Lifestyle verbindet, sollten sich die Besucher nicht entgehen lassen. Abends kehren die Gäste im hauseigenen „Xren“ Restaurant ein, wo sie im schicken Ambiente die multi-kulti Gerichte mit
russischen, mediterranen und europäischen Einflüssen genießen.
Hotel buchbar ab 31 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück.

 

7. Hotel Bristol (Budapest, Ungarn)
Mitten in der ungarischen Hauptstadt Budapest befindet sich das Hotel Bristol. Das Vier-Sterne-Haus besticht durch seine familiäre Atmosphäre und seine Eleganz. Was die verzierte Steinfassade von außen verspricht, hält auch das Innere. Gemütliche Polstermöbel und ein strahlender Kronleuchter sind Hingucker, mit denen die Gäste empfangen werden. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die Budaer Burg und der Parlamentspalast gibt es in der Stadt an der Donau zu entdecken.
Schnäppchenjäger können in einer der vielen Markthallen Beute machen. Den nächtlichen Blick auf die hell erleuchtete Kettenbrücke sollten sich die Besucher der Stadt nicht entgehen lassen.
Hotel buchbar ab 32 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück.

 

8. Falkensteiner Hotel Bratislava (Bratislava, Slowakei)
In trendigem Ambiente empfängt das Falkensteiner Hotel Bratislava seine Gäste in der slowakischen Hauptstadt. Stylisches Holzmobiliar und gezielt eingesetzte Farbakzente charakterisieren das moderne Flair des Hauses. Rote Ledersofas in der Lounge laden zum Relaxen ein. Das Hotel liegt zentral, wodurch alle Sehenswürdigkeiten Bratislavas schnell zu erreichen sind. In der malerischen
Altstadt locken zahlreiche Bars und Cafés viele Gäste an. Das berühmteste Monument der Stadt, die Burg, steht bei jedem Besuch im Bratislava auf dem Plan sowie ein Gang durch das Michaelstor in der mittelalterlichen Befestigungsmauer.
Hotel buchbar ab 34 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer.

 

9. Hotel Haffner (Sopot, Polen)
Im beliebten polnischen Badeort Sopot befindet sich das Hotel Haffner. In dem luxuriösen Vier-Sterne-Haus gibt es einen Pool, einen Spa-Bereich mit Massagen und Beauty-Behandlungen, sowie ein Restaurant, ein Pub und ein Café. Für Unternehmungslustige bietet sich ein Ausflug ins 17 Kilometer entfernte Danzig an. Aber auch in Sopot gibt es einiges zu entdecken, wie die 512 Meter
lange Seebrücke und die malerische Fußgängerzone mit Straßencafés und kleinen Boutiquen. Ein romantischer Spaziergang am Strand rundet den Tag an der polnischen Küste ab.
Hotel buchbar ab 36 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück.

 

10. Hotel Mons (Ljubljana, Slowenien)
Das Hotel Mons ist ein modernes Designhotel in Ljubljana. Das Vier-Sterne-Haus befindet sich im Westen der Stadt auf einem Hügel mitten im Grünen. Durch die Glasfassade haben die Gäste des Hauses immer einen Blick auf die natürliche Umgebung. Das Thema „Natur“ spiegelt sich auch in der Gestaltung der lichtdurchfluteten Zimmer des Hotels in den Materialien und Farben wieder. Die
slowenische Hauptstadt bietet ihren Gästen viele Highlights. Über genau hundert Treppenstufen erreichen die Besucher den Aussichtturm der Burg, von wo aus ihnen die ganze Stadt zu Füßen liegt.
Auf der Sightseeing-Tour laden zahlreiche Cafés an der Uferpromenade zu  entspannten Pausen ein.
Den Tag lassen die Gäste der trendigen Bar „Atrium“ des Hotels bei einem Cocktail stilvoll ausklingen.
Hotel buchbar ab 48 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Kurios Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Eine Reihe von Hotels möchte ihre Gäste zu mehr Sex animieren. 1
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 2
Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Revolutionäre Idee Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Die irische Fluglinie lässt mit einer revolutionären Idee aufhorchen. 3
Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Achtung! Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Viele Urlauber posten vor Antritt ihrer Reise ein Foto der Bordkarte. 4
10 Orte, zu denen Sie reisen müssen
Wunderschön 10 Orte, zu denen Sie reisen müssen
Sie müssen die bizarr-schönen Gegenden unbedingt auf Ihre Wunschliste setzen. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen