Traumreise ins mystische Jordanien

Kultur & Baden

Traumreise ins mystische Jordanien

Jordanien zählt zu den faszinierendsten Ländern der Welt und ist eine Reise wert. Allein schon wegen der vor knapp 200 Jahren wiederentdeckten Stadt Petra müsste man nach Jordanien reisen. Die geheimnisvolle mystische Felsenstadt zählt zu den bedeutendsten archäologischen Reichtümern der Welt und ist heute UNESCO-Weltkulturerbe.

Reisemesse
Jordanien bietet den Reisenden nicht nur zahlreiche imposante Monumente der einstigen Hochkulturen, die karge Wüstenlandschaft des Wadi Rums und eine enorme Vielfalt an kulturellen Angeboten, sondern auch entspannende Badeaufenthalte. Bei der Reisemesse in der Lugner City vom 4. bis 6. November jeweils von 10 bis 21 Uhr (Veranstalter: Orient Plus in Zusammenarbeit mit ETI und dem Jordanischen Fremdenverkehrsamt) kann man sich von Profis beraten lassen. Bei den landestypischen Folkloreshows und Musikdarbietungen kann man erste Eindrücke sammeln.

Autor: tok
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 5
Das sind die gefährlichsten Urlaubsländer der Welt
Überraschendes Ranking Das sind die gefährlichsten Urlaubsländer der Welt
Diese Destinationen sind für Touristen besonders gefährlich. 1
Darum müssen die Blenden bei der Landung offen sein
Ernster Hintergrund Darum müssen die Blenden bei der Landung offen sein
Das Öffnen der Fensterblenden hat einen wichtigen Grund. 2
5 Geheimnisse übers Fliegen, die Sie schockieren werden
Stewardess verrät 5 Geheimnisse übers Fliegen, die Sie schockieren werden
Über so manches Detail im Flugzeug werden Sie im Unklaren gelassen 3
Warum Urlauber in Kroatien derzeit keine Sonnenschirme bekommen
Kurios Warum Urlauber in Kroatien derzeit keine Sonnenschirme bekommen
Wenn man demnächst dorthin reist, sollte man diese Dinge unbedingt einpacken. 4
Auf dieser verlassenen Insel soll es spuken
Ehemalige Lepra-Kolonie Auf dieser verlassenen Insel soll es spuken
Bis vor 30 Jahren war die Insel Chacachacare eine Lepra-Kolonie. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.