Trip zum Ausverkauf

Schnäppchenjagd

© sxc

Trip zum Ausverkauf

Es ist ein mathematisches Phänomen – aber die Rechnung stimmt: Sie geben Geld aus und sparen dabei trotzdem! Der Ausverkauf wird immer verrückter: Vor einigen Jahren waren minus 30 Prozent das Maximum. Mittlerweile verschleudern Händler ihre Ware sogar schon um die Hälfte oder gar minus 70 Prozent. Luxuslabels, die normalerweise unerschwinglich bleiben, werden dank globalen Ausverkaufs zur Edelware zum Spartarif.

Reise ins Glück
Neben jenen noblen Marken, die in den großen Modemetropolen daheim sind, finden Sie aber auch kleine No-Names, also Boutiquen und Läden, die tolle Taschen, Schuhe und Klamotten in ausgezeichneter Qualität zu Schnäppchenpreisen anbieten. Und dabei können Sie auch noch sicher sein: Dieses Stück wird außer Ihnen garantiert niemand im Büro oder bei der nächsten Party vorführen.

Heimat der Ketten
Oft haben wir den Eindruck, dass aufgrund der vielen Niederlassungen von internationalen Modeketten weltweit bereits die gleiche Auswahl herrscht. Das ist ein Vorurteil: Wer jemals in der spanischen Heimat von Zara und Mango war und dort eine Filiale besucht hat, weiß es besser. Viel mehr Auswahl zu viel besseren Preisen!

Reiseangebote
Damit die internationale Schnäppchenjagd nicht bloß einigen wenigen Jetsetterinnen wie Victoria Beckham oder Paris Hilton vorbehalten bleibt, sammelte ÖSTERREICH bei Veranstaltern Superangebote für preiswerte Shoppingtrips in europäische Metropolen, aber auch nach New York.

Abflug zum Sale bis 31.1. Die Angebote gelten für genau jene Zeit, in der noch gute Ausverkaufsangebote am Markt sind: Mitte bis Ende Jänner 2007. Die meisten Angebote gelten für zwei Tage/drei Nächte im Dreisternehotel mit Frühstück.

Und eines ist gewiss: Die Hotels stehen in zentraler Lage – und das heißt: Sie brauchen die Einkaufstaschen nicht weit zu schleppen.

Die besten Ziele zu den besten Preisen:
Paris:
Madame fliegt nach Paris
Mailand: Die Modemetropole
London: Lizenz zum Shoppen
New York: Fifth Avenue und Broadway
Rom: Sehen und kaufen
Barcelona: Von Custo bis Zara
Amsterdam: Trip nach Amsterdam

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Das sind die gefährlichsten Flughäfen der Welt
Pilot packt aus Das sind die gefährlichsten Flughäfen der Welt
Ein österreichischer Flughafen ist unter Piloten besonders gefürchtet. 1
Kommt Mittelsitz-Revolution im Flugzeug?
Genial Kommt Mittelsitz-Revolution im Flugzeug?
Mit einem einfachen Trick soll Fliegen künftig komfortabler werden. 2
Diese sechs Dinge sollten sie NIE vor dem Fliegen essen
Achtung! Diese sechs Dinge sollten sie NIE vor dem Fliegen essen
Um gewisse Lebensmittel sollte man vor dem Gang ins Flugzeug einen großen Bogen machen. 3
Darum wird der Pass am Flughafen nicht kontrolliert
Flugreisende verunsichert Darum wird der Pass am Flughafen nicht kontrolliert
Trotz Terrorgefahr muss man sich bei Flugreisen nur selten ausweisen. 4
Hotel will Nacktfotos seiner Gäste
Skurril Hotel will Nacktfotos seiner Gäste
Bei der kuriosen Aktion winkt ein Gratis-Aufenthalt in dem Hotel. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.