Urlaub in der Umlaufbahn

Weltall-Trip

© www.mydays.com

Urlaub in der Umlaufbahn

Vor genau 40 Jahren setzte Neil Armstrong als erster Erdbewohner einen Fuß auf den Mond. Ab Weihnachten 2010 können ihm auch Normalsterbliche ins Weltall folgen. Dann wird das Rocketplane XP-Shuttle zu seinem Jungfernflug in der Erdumlaufbahn abheben. Vom Oklahoma Spaceboard in den USA aus führt die Flugbahn auf etwa 12.000 Meter Höhe. Von dort rast das Raketenflugzeug mit dreifacher Schallgeschwindigkeit auf eine Flughöhe von 105.000 Meter. Im Zustand völliger Schwerelosigkeit können die Passagiere durch die zahlreichen Bullaugen des Shuttles zur blauen Erde und ins unendliche Weltall blicken. Der Preis dieser einmaligen Reise bedingt allerdings für Normalbürger den Gewinn eines Solo-Sechsers: 210.000 Euro/Person.

Schwerelosigkeit
Wesentlich preiswerter und trotzdem ein Gefühl wie bei einem echten Raumflug verspricht ein „Zero Gravity“-Flug in einem russischen Parabelflugzeug. Für 6.400 Euro pro Person geht die eigens für diese Zwecke umgebaute Ilyushin 76 von großer Höhe in einen Sturzflug und im mit vielen Matten ausgelegten Passagierraum entsteht für kurze Zeit durch die Fliehkräfte eine Art Schwerelosigkeit, dank der die Fluggäste durch die Luft „schweben“. Ort des Beinahe-Raumfluges ist das Kosmonautentrainingszentrum Star City in der Nähe von Moskau.

Mehr Infos: www.mydays.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Diesen gefährlichen Fehler im Flieger begehen fast alle
Achtung! Diesen gefährlichen Fehler im Flieger begehen fast alle
Flugbehörden warnen, dass im Ernstfall Verletzungsgefahr besteht. 1
Sie ist die heißeste Stewardess der Welt
Sexy Blondine Sie ist die heißeste Stewardess der Welt
Auf Instagram präsentiert die Blondine ihre sexy Rundungen 2
Bestes Land der Welt: Österreich stürzt ab
Österreich nicht unter Top 15 Bestes Land der Welt: Österreich stürzt ab
Dieser österreichische Nachbar macht alles richtig. 3
7 Horror-Fakten übers Fliegen, die Sie nicht wussten
Insiderin packt aus 7 Horror-Fakten übers Fliegen, die Sie nicht wussten
Wer an Flugangst leidet, sollte jetzt besser nicht weiterlesen. 4
Deshalb sollten Sie zum Fliegen immer einen Tennisball mitnehmen
Must-Have Deshalb sollten Sie zum Fliegen immer einen Tennisball mitnehmen
Eigentlich ist ein Tennisball wohl das Letzte an das man denkt. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.