Venedig: 400 Euro für eine Gondelfahrt

Kein Schnäppchen!

Venedig: 400 Euro für eine Gondelfahrt

Für eine Tour auf den Kanälen von Venedig hat ein skrupelloser Gondoliere in Venedig einem russischen Urlauberpaar 400 statt der üblichen 80 Euro abgeknöpft. Sie wollten "nie wieder nach Venedig zurückkehren", klagten Dimitri und Olga Kurdjukow laut einem Bericht der Zeitung "El Gazzettino" vom Mittwoch gegenüber einer befreundeten venezianischen Stadtführerin nach dem Vorfall.

Bedauern
Der Präsident der Vereinigung der Gondoliere, Aldo Reato, äußerte Bedauern über den Vorfall. Der Verband sei bereit, die beiden geneppten Touristen zu entschädigen oder sie bei einem möglichen nächsten Besuch gratis durch die Stadt zu fahren.

Der schuldige Gondoliere ist bisher noch nicht gefasst. Der Verband sei dabei, alle nötigen Informationen zu seiner Identifizierung zu sammeln, sagte Reato. "Wenn wir ihn finden, wird er nicht ungeschoren davonkommen."
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Geheim-Knopf im Flieger kennt fast niemand
Trick für mehr Platz Geheim-Knopf im Flieger kennt fast niemand
Wollen Sie wirklich am Fenster sitzen? Beim nächsten Flug sollten Sie Ihre Entscheidung überdenken. 1
Badeverbot in beliebtem Urlaubsort
Quallen-Alarm Badeverbot in beliebtem Urlaubsort
Kilometerlanges Badeverboit wegen einer Invasion an gefährlichen Quallen. 2
Darum sollten Sie im Flieger lieber nicht schlafen
Gefährlich? Darum sollten Sie im Flieger lieber nicht schlafen
Viele Menschen nutzen die Flugdauer gerne für ein kleines Schläfchen. 3
Urlaub so billig wie nie
Preiskampf bei Flügen Urlaub so billig wie nie
Das wird ein Super-Sommer: Die Preise für Urlaube sind derzeit stark am Sinken. 4
Gift-Quallen: Badeverbote auf Mallorca
Alarm Gift-Quallen: Badeverbote auf Mallorca
Kontakt mit "Physalia physalis" kann bei Menschen extreme Schmerzen verursachen. 5
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum