Sonderthema:
Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken

USA/Mexiko

Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken

Ungewöhnliches hat sich auf dem Flug von Mexiko nach Miami ereignet. Kurz vor der Landung ist ein Vogel gegen die Flugzeugspitze einer Maschine der American Airlines gekracht und mit seinem Schnabel steckengeblieben.

Gegenüber „10News“ zeigte ein Mitarbeiter große Verwunderung über den Vorfall: „Es ist richtig, dass wir manchmal Kollisionen mit Vögeln haben. Das passiert, aber nie so.“ Ein Arzt des Veterinäramtes hat das tote Tier schlussendlich entsorgt.

Die Airline hat in einem Statement bestätigt, dass es außer dem armen  Federvieh keine Verletzten gibt und der Flieger planmäßig landen konnte. "Das Flugzeug landete sicher und wird nun repariert."

 

 

In den USA gibt es laut Berichten immer wieder Zusammenstöße zwischen Flugzeugen und Vögeln. Zwischen 1990 und 2915 wurden über 160.000 Kollisionen gezählt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Darum sollten Sie den Hotel-Föhn meiden
Besser nicht verwenden Darum sollten Sie den Hotel-Föhn meiden
Laut einer Studie sollte man lieber den eigenen Föhn mitnehmen. 1
Fliegen mit Lauda: Um 59 € nach Ibiza
Schon ab März Fliegen mit Lauda: Um 59 € nach Ibiza
Niki Laudas neue Airline startet gemeinsam mit der deutschen Condor. 2
"The Beach" wird geschlossen
Korallensterben "The Beach" wird geschlossen
Der Traumstrand wurde durch den DiCaprio-Blockbuster weltberühmt. 3
Das sind die Traumziele der Österreicher
Urlaubs-Ranking Das sind die Traumziele der Österreicher
Schönheit der Natur, Sicherheit und gutes Essen sprechen für Erholung in der Heimat. 4
Gute News: Flugtickets werden billiger
Lauda-Deal Gute News: Flugtickets werden billiger
Der große Sieger beim Lauda-Deal ist wohl schon ab Ende März der Konsument. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.