Vulkan Nevado del Ruiz spuckt Asche

Kolumbien

Vulkan Nevado del Ruiz spuckt Asche

Eine Aschewolke aus dem Vulkan Nevado del Ruiz hat in Teilen Kolumbiens den Flugverkehr lahmgelegt. Nach einem Erdbeben begann der Vulkan, Asche zu spucken, berichteten Vulkanologen am Mittwoch (Ortszeit) und warnten vor einem möglichen Ausbruch in den nächsten Tagen oder Wochen. Etwa 1.500 Menschen, die am Fuße des Nevado del Ruiz leben, mussten ihre Häuser verlassen. Die Behörden fürchten, dass die Aktivität in dem schneebedeckten Vulkan Lawinen auslösen könnten.



Flughäfen gesperrt

Die Behörden sperrten wegen der Gefahr für den Flugverkehr mehrere Flughäfen in der Region. Der Vulkan ist verantwortlich für die schlimmste Naturkatastrophe in der Geschichte Kolumbiens. Am 13. November 1985 wurde der Ort Armero vollständig von einer Schlamm- und Gerölllawine begraben. Etwa 25.000 der 27.000 Einwohner starben. Vulkanaktivität hatte die Lawinen ausgelöst.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Dieses Urlaubsfoto sorgt für Mega-Shitstorm
Heftige Kritik Dieses Urlaubsfoto sorgt für Mega-Shitstorm
Ein Paar posiert akrobatisch am Strand - doch ein Detail sorgt für Aufregung. 1
Strand-Massagen illegal: Urlaubern drohen bis zu 7.000 Euro Strafen
Erste Touristen bestraft Strand-Massagen illegal: Urlaubern drohen bis zu 7.000 Euro Strafen
Die Massagen an den beliebten Adria-Stränden wie Jesolo oder Lignano sind illegal - Polizei geht gegen Urlauber vor. 2
Diesen geheimen Knopf im Flugzeug kennt niemand
Tipp Diesen geheimen Knopf im Flugzeug kennt niemand
 Mit diesem versteckten Knopf können Sie sich mehr Platz verschaffen. 3
DAS sollten Sie im Flieger niemals trinken
Stewardess packt aus DAS sollten Sie im Flieger niemals trinken
Eine Flugbegleiterin warnt ausdrücklich vom Bestellen dieses Getränkes. 4
Urlaubs-Rekord in Österreich
Plus zehn Prozent für das eigene Land Urlaubs-Rekord in Österreich
Rekordjahr winkt: Fast 80 Prozent der Österreicher urlauben laut Ruefa heuer auch daheim. 5
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum