Wanderurlaub mitten im Atlantik

Madeira

© Getty Images

Wanderurlaub mitten im Atlantik

Die Blumeninsel im Atlantik begeistert mit tropischer Vegetation und alpiner Bergwelt, die man über alte Bewässerungskanäle erwandert.

Ewiger Frühling
Fußballfans ist Madeira natürlich auch ein Begriff. Immerhin stammt der portugiesische Ballkünstler Cris­tiano Ronaldo von der Blumeninsel mitten im Atlantik. Doch als Reservoir von Weltfußballern hat Madeira lange nicht die Bedeutung wie als Top-Ziel für alle, die einmal in einer exotischen Mischung aus tropischer Flora und alpiner Bergwelt bei durchaus moderaten Temperaturen durch die pittoreske Landschaft eines erloschenen Vulkans wandern wollen.

Levada-Touren
Die Basis für Inselwanderungen bilden dabei die über 1.000 Kilometer langen, teilweise in und durch den Fels gehauenen Bewässerungskanäle der Insel, die sogenannten Levadas, die für eine inselweite Verteilung des Quell- und Regenwassers sorgen. Entlang dieser Levadas führen Wanderwege aller Schwierigkeitsgrade, von Spaziergängen unter dem Blätterdach eines Waldes aus Lorbeerbäumen bis zu hochalpinen Klettertouren quer über unglaubliche Steilhänge und wilde Schluchten, die sich jederzeit mit den Canyons der Rocky Mountains oder den Klammen der Alpen messen können.

Belohnt wird man als Wanderer von unvergesslichen Panoramen, sei es auf die Hauptstadt Funchal oder vom 580 Meter hohen Cabo Girao weit in den Atlantik. Und von der Terrasse des Restaurants „O Fio“ beim Leuchtturm in Ponta do Pargo am westlichsten Zipfel Madeiras kann man eindrucksvolle Sonnenuntergänge genießen. Und zum Baden geht es in die Meeresschwimmbecken von Porto Moniz.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Kurios Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Eine Reihe von Hotels möchte ihre Gäste zu mehr Sex animieren. 1
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 2
Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Revolutionäre Idee Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Die irische Fluglinie lässt mit einer revolutionären Idee aufhorchen. 3
Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Irre Aktion Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Italienische Hotels möchten, dass ihre Gäste wieder mehr Sex haben. 4
Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Achtung! Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Viele Urlauber posten vor Antritt ihrer Reise ein Foto der Bordkarte. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen