Sonderthema:
Österreichs Thermen schneiden gut ab

Dreiländer-Vergleich

Österreichs Thermen schneiden gut ab

Österreichs Thermen haben bei einem internationalen Vergleichstest ganz passabel abgeschnitten und einige goldene und silberne Wellness-Awards gewonnen. 261 Thermalbäder in Deutschland, der Schweiz und Österreich wurden vom Reiseportal www.ab-in-den-urlaub.de sowie dem Meinungsforschungsinstitut GFK unter die Lupe genommen. Gold gab es für den Aqua Dome in Längenfeld (T), die Therme Wien und die Therme Loipersdorf.

Hier finden Sie die besten Thermen-Angebote!

Untersucht wurden die Erholungsstätten auf Ausstattung, Wellnessfaktor und Preis-Leistungs-Verhältnis. Besonderen Wert wurde in der Studie auf die Vielfalt der Angebote gelegt. Argument der Juroren: Wer sich entspannen möchte, wünscht sich ein Komplettpaket. Für viele Besucher sei nämlich ein Wellness-Tag in einer Therme erst dann wirklich erholsam, wenn es mehrere Sauna-Aufgüsse gibt, ruhiges Treiben im warmen (Thermal)wasser möglich ist und im Restaurant noch gegessen werden kann.

Wellness boomt
Wellness boomt nach wie vor, vor allem in Verbindung mit Kurzurlauben. Deshalb bieten bereits 97 Prozent aller Thermen auch Restaurants oder Bistros an. 31 Prozent der Bäder haben sogar ein Hotel angeschlossen. Immer mehr Betreiber der Anlagen bauen aus oder sanieren.

Vielfältiges Angebot im Aqua Dome
Das vielfältigste Angebot bietet das Aqua Dome in Längenfeld in Tirol. Die Anlage hat laut Testergebnis alle abgefragten Kategorien (Badebecken, Schwimmbecken, Trockensaunen, Dampfsaunen, Terrassen, Ruheräume, Whirlpool, Eiskammer, Rutschen, Restaurant und Hotel) erfüllt. Mit üppiger Vielfalt wartet auch die Therme Erding auf, die mit 145.000 Quadratmetern die größte Europas.

Familienfreundlich?

Punkto Familienfreundlichkeit hätten allerdings noch viele Thermen Aufholbedarf. In einigen Anlagen würde Kindern bis 16 Jahren der Eintritt verwehrt, weil man durch sie die Ruhe gefährdet sehe, hieß es im Testbericht. Einige Bäder verkaufen aus diesem Grund keine Familienkarten. 71 Prozent der Thermen in Deutschland geben Familien Rabatt, allerdings schwindet die Bereitschaft zu einem Preisnachlass an Wochenenden (62 Prozent). Etwas weniger familienfreundlicher sei Österreich. Dort biete nur jede zweite Anlage einen Familientarif an, ähnlich wie in der Schweiz.

Preis-Leistungsverhältnis
Das beste Preis-Leistungsverhältnis für ein Kombiticket in der Luxusklasse bietet das BadeLand Wolfsburg (D): Für 14,30 Euro (Wochen- und Wochenendpreis) werden dem Besucher unter anderem 13 Badebecken und acht Trockensaunen geboten. Auf Platz zwei landete das Trixi-Bad Großschönau (D), auf Platz drei das HeilensteinBad Aquarena (D) und die Therme Loipersdorf (Steiermark).

Ausgezeichnet!

Wellness-Awards für österreichische Thermen gab es in der Kategorie "Meiste unterschiedliche Wellness-Angebote" für das Aqua Dome (Gold) und für das Sole-Felsen-Bad in Gmünd in Niederösterreich (Silber). In der Kategorie "Meiste Wellness-Angebote" erhielt die Therme Loipersdorf Gold, ebenso wie die Therme Wien. Silber gab es für das Eurothermen Ressort Bad Schallerbach (OÖ) und das Aqua Dome.

Abermals Gold holte sich in der Kategorie "Höchstes Angebot in einer Wellness-Kategorie" die Therme Loipersdorf für die meisten Ruheräume. Zu den Thermen mit den "ausgefallensten Designs" zählt das Aqua Dome.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Zettel enthüllte eklige Hotel-Details
Gast versteckte ihn Zettel enthüllte eklige Hotel-Details
Als ein Urlaubsgast den Zettel in seinem Zimmer fand, ekelte er sich. 1
"The Beach" wird geschlossen
Korallensterben "The Beach" wird geschlossen
Der Traumstrand wurde durch den DiCaprio-Blockbuster weltberühmt. 2
Schönste Insel der Welt gesperrt
Für Touristen Schönste Insel der Welt gesperrt
Die Menschen, die vom Tourismus leben, sind wegen der Entscheidung schockiert. 3
Die besten Airbnb-Unterkünfte Österreichs
Bewertungen Die besten Airbnb-Unterkünfte Österreichs
Die Vermietungsplattform wertete Buchungen in ganz Österreich aus. 4
Das ist uns im Urlaub am wichtigsten
Aktuelle Studie Das ist uns im Urlaub am wichtigsten
87 Prozent der Österreicher planen heuer eine Reise. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.