Wo der Urlaub teuer werden kann

Strafen

Wo der Urlaub teuer werden kann

Wenn Sie mit dem Auro verreisen möchten, sollten Sie sich vor Urlaubsantritt über die Verkehrsbestimmungen Ihres Urlaubslandes informieren. Einige europäische Länder haben Ihre Verkehrsstrafen drastisch erhöht.

Spanien
In Spanien gibt es seit Dezember 2007 neue Regelungen. Die Strafen für Geschwindigkeitsdelikte wurden drakonisch erhöht. Bei einer Überschreitung von 30 km/h droht eine Geldstrafe von bis zu 600 Euro. Wer mit 200 km/h auf der Autobahn erwischt wird, muss sogar mit einer Gefängnisstrafe rechnen, da dies als Straftat eingestuft wird.

Niederlande
Anfang April wurden auch in den Niederlanden die Strafen erhöht. Wer sich nicht anschnallt und erwischt wird, muss 90 Euro Strafe zahlen. Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung kostet 150 Euro.

Slowenien
Auch in Slowenien wurden die Strafen erhöht. Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung kostet 120 Euro. Bei geschwindigkeitsüberschreitungen auf Autobahnen von mehr als 50 km/h muss man mit einer Strafe von mindestens 300 Euro rechnen. Bei Promillewerten zwischen 0,8 und 1,1 zahlt man 570 Euro. Fahren ohne Abblendlicht kostet 40 Euro.

Strafen reisen nach
Wer glaubt, einen Strafzettel aus dem Ausland ignorieren zu können, irrt: Nicht bezahlte Strafen für Verkehrssünden, die nach dem 1.3.2008 begangen wurden, können von den österreichischen Behörden zwangsweise eingetrieben werden.

Alkohol am Steuer

20 km/h zu schnell

Rotlicht-verstoß

Überhol-verstoß

Park-delikt

Dänemark

bis 1 Monatsverdienst

70-270

135-200

140

70

Deutschland

ab 250

bis 35

50-200

30-125

5-50

Frankreich

ab 135

ab 90

ab 90

ab 90

ab 10

Griechenland

ab 100

ab 50

ab 350

ab 350

ab 40

Großbritannien

bis 6500

ab 75

ab 120

ab 120

ab 40

Italien

ab 500

ab 150

ab 150

ab 75

ab 35

Kroatien

ab 70

ab 40

ab 270

ab 270

ab 40

Slowenien

ab 450

ab 50

250

500

ab 40

Spanien

ab 300

ab 90

ab 90

ab 90

bis 90

Türkei

ab 150

ab 60

60

ab 60

30

Alle Länder im Überblick: Hier klicken!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Dieses Urlaubsfoto sorgt für Mega-Shitstorm
Heftige Kritik Dieses Urlaubsfoto sorgt für Mega-Shitstorm
Ein Paar posiert akrobatisch am Strand - doch ein Detail sorgt für Aufregung. 1
Strand-Massagen illegal: Urlaubern drohen bis zu 7.000 Euro Strafen
Erste Touristen bestraft Strand-Massagen illegal: Urlaubern drohen bis zu 7.000 Euro Strafen
Die Massagen an den beliebten Adria-Stränden wie Jesolo oder Lignano sind illegal - Polizei geht gegen Urlauber vor. 2
Diesen geheimen Knopf im Flugzeug kennt niemand
Tipp Diesen geheimen Knopf im Flugzeug kennt niemand
 Mit diesem versteckten Knopf können Sie sich mehr Platz verschaffen. 3
4,4 Mio. fahren jetzt auf Urlaub
Urlaubs-Report 4,4 Mio. fahren jetzt auf Urlaub
Morgen beginnt offiziell die Ferienzeit. Jede zweite Familie packt schon bald die Koffer. 4
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum