Wo die Mächtigen nächtigen

Luxus-Herbergen

© Kahala Mandarin Oriental

Wo die Mächtigen nächtigen

Einmal Urlaub machen, wo auch die Mächtigen dieser Welt absteigen? Kein Problem, wenn Sie die Stammrefugien von Barack Obama oder Bill Clinton kennen. Manche dieser Hideaways der Politprominenz sind sogar für durchschnittliche Budgets leistbar, wie etwa das familiäre Viersternehotel in Südtirol, in dem sich Angela Merkel erholt.

The Kahala
In diesem Resort in Honolulu/Hawaii entspannt sich Barack Obama. Checkt man nicht in der Präsidentensuite ein, zahlt man im September 306 Euro pro Zimmer und Nacht.

The Adlon
Wer wie Albert und Charlène in Berlin mit Stil nächtigen will: Das Adlon gibt bis 15. September 35% Ermäßigung.

Le Mas Du Langoustier
Auf der Insel Porquerolles, zwei Bootsstunden von Saint-Tropez, liegt das Lieblingshotel von Nicolas Sarkozy und Carla: Ab 225 Euro pro Zimmer und Nacht.

Hotel Marlet
Angela Merkel erholte sich im gemütlichen 4* Hotel in Sulden in Südtirol. Nacht mit HP ab 65 Euro. Dafür gibt es auch einen herrlichen Ausblick auf die Bergriesen. Falls Sie die deutsche Bundeskanzlerin zu Ostern treffen wollen, sollten Sie im Hotel Miramare auf Ischia einchecken!

Aria
Von dem wunderschönen Hotel in Prag sieht man auf die US-Botschaft. Vielleicht der Grund, warum Bill Clinton hier so gerne wohnt. Nacht ab 214 Euro.

Hotel Forum
Das 4* Sterne Haus in Rom nur zwei Minuten vom Forum Romanum entfernt, war schon das Domizil des italienischen Ministerpräsidenten Mario Monti. Nacht mit Frühstück ab 229 Euro.

Fährhaus Sylt
Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble floh Ende Juli vor der Euro-Krise in das 5* Hotel im viktorianischen Stil. Angebote www.faehrhaus-hotel-collection.de.

Grand Hotel Europe
Diese Adresse an der Prachtstraße Newski-Prospekt in St. Petersburg sah schon so manche Politprominenz wie die Königin von England und den ehemaligen deutschen Bundeskanzler Gerhard Schröder. Im August 20 % Ermäßigungen.

Montecatini Terme
Der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew checkte hier schon ein: Das Luxushaus in der Toskana ist ab 152 Euro pro Nacht mit Frühstück zu buchen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Kurios Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Eine Reihe von Hotels möchte ihre Gäste zu mehr Sex animieren. 1
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 2
Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Revolutionäre Idee Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Die irische Fluglinie lässt mit einer revolutionären Idee aufhorchen. 3
Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Irre Aktion Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Italienische Hotels möchten, dass ihre Gäste wieder mehr Sex haben. 4
Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Achtung! Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Viele Urlauber posten vor Antritt ihrer Reise ein Foto der Bordkarte. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen