26. Oktober 2012 23:55

Die Große Chance  

"Kaiser" schickte Seyffenstein statt Sido

„Seyffenstein“ Rudi Roubinek folgt dem geschassten Sido in die „Große Chance“-Jury.

"Kaiser" schickte Seyffenstein statt Sido

Das Rätsel ist gelöst: Seyffenstein trat im Auftrag Seiner Majestät Kaiser Robert Heinrich I. die Nachfolge von Sido bei Die große Chance an – ÖSTERREICH berichtete. Der Adjutant des Kult-Kaisers war gestern zum ersten Mal Mitglied in der vierköpfigen Jury. Neben Karina Sarkissova, Peter Rapp und Zabine durfte er über die Kandidaten urteilen.

Die große Chance: Die Talente der zweiten Live-Show
http://images05.oe24.at/Johanna84_20121026155056_49.jpg/storySlideshow/83.035.757
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images03.oe24.at/Johanna84_20121026155056_34.jpg/storySlideshow/83.035.675
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images05.oe24.at/Johanna84_20121026155056_31.jpg/storySlideshow/83.035.666
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images04.oe24.at/Johanna84_20121026155056_29.jpg/storySlideshow/83.035.604
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images05.oe24.at/Johanna84_20121026155056_28.jpg/storySlideshow/83.035.601
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images04.oe24.at/Johanna84_20121026155056_26.jpg/storySlideshow/83.035.594
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images05.oe24.at/Johanna84_20121026155056_24.jpg/storySlideshow/83.035.588
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images02.oe24.at/Johanna84_20121026155056_22.jpg/storySlideshow/83.035.582
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images02.oe24.at/Johanna84_20121026155056_18.jpg/storySlideshow/83.035.573
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images03.oe24.at/Johanna84_20121026155056_15.jpg/storySlideshow/83.035.563
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images02.oe24.at/Johanna84_20121026155056_00.jpg/storySlideshow/83.035.211
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images05.oe24.at/Johanna84_20121026155056_11.jpg/storySlideshow/83.035.550
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images04.oe24.at/Johanna84_20121026155056_01.jpg/storySlideshow/83.035.217
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images04.oe24.at/Johanna84_20121026155056_02.jpg/storySlideshow/83.035.220
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images03.oe24.at/Johanna84_20121026155056_03.jpg/storySlideshow/83.035.223
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images05.oe24.at/Johanna84_20121026155056_05.jpg/storySlideshow/83.035.232
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images05.oe24.at/Johanna84_20121026155056_04.jpg/storySlideshow/83.035.229
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images01.oe24.at/Johanna84_20121026155056_03.jpg/storySlideshow/83.035.226
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images04.oe24.at/Johanna84_20121026155056_06.jpg/storySlideshow/83.035.235
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images03.oe24.at/Johanna84_20121026155056_07.jpg/storySlideshow/83.035.238
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images03.oe24.at/Johanna84_20121026155056_08.jpg/storySlideshow/83.035.241
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images02.oe24.at/Johanna84_20121026155056_09.jpg/storySlideshow/83.035.244
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images03.oe24.at/Johanna84_20121026155056_13.jpg/storySlideshow/83.035.556
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images05.oe24.at/Johanna84_20121026155056_10.jpg/storySlideshow/83.035.547
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images04.oe24.at/Johanna84_20121026155056_12.jpg/storySlideshow/83.035.553
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images02.oe24.at/Johanna84_20121026155056_14.jpg/storySlideshow/83.035.559
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images01.oe24.at/Johanna84_20121026155056_19.jpg/storySlideshow/83.035.576
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images02.oe24.at/Johanna84_20121026155056_16.jpg/storySlideshow/83.035.566
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images01.oe24.at/Johanna84_20121026155056_17.jpg/storySlideshow/83.035.569
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images05.oe24.at/Johanna84_20121026155056_25.jpg/storySlideshow/83.035.591
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images04.oe24.at/Johanna84_20121026155056_27.jpg/storySlideshow/83.035.598
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images04.oe24.at/Johanna84_20121026155056_32.jpg/storySlideshow/83.035.669
"Die große Chance" am 26. Oktober
http://images05.oe24.at/Johanna84_20121026155056_30.jpg/storySlideshow/83.035.608
"Die große Chance" am 26. Oktober

Spione
Im Vorfeld gab es seitens des ORF allergrößte Geheimhaltung. Der ORF ähnelte einem Hochsicherheitstrakt: Seyffen­stein alias Rudi Roubinek wurde durch einen abgeschiedenen Eingang ins ORF-Zentrum gebracht, sogar auf den Gängen wurde nur im Flüsterton gesprochen, um eventuellen Spionen keine Chance zu geben. Überall Securitys. Auch auf die Namensschilder an der Garderobe wurde verzichtet, um das Geheimnis nicht vor 20.15 Uhr zu lüften. Spätestens beim „Kaiser“-Trailer war klar: Seyffenstein ist es …

Rapper
Gleich zu Beginn der Sendung begründete der Obersthofmeister des Kaisers seinen Auftritt als neuer Juror wie folgt: „Seine Majestät findet, eine Show, die Die große Chance heißt, sollte man unterstützen, denn in Österreich kommt man ja nicht zu vielen Chancen.“

„Seyffenstein, haben Sie keine eigene Meinung?“
In Rap-Form wandte sich Neo-Juror Seyffenstein an die „Kritiker da draußen“ und mahnte: „Sie sollen sich nicht so wichtig nehmen, denn es geht um die Talente, nicht um die Show.“ Immer wieder holte er telefonisch Ratschläge beim „Kaiser“ ein – was Sarkissova zur kecken Frage bewog: „Seyffenstein, können Sie einmal die eigene Meinung äußern?“

Kaiser Robert Heinrich I. selbst lässt sich, ganz seiner Position entsprechend, noch bitten. Plausibel ist, dass er im letzten Halbfinale der Großen Chance am 2. November, spätestens aber im Finale am 9. November persönlich den Sitz in der Jury übernehmen wird.

seyff_voting.png

Finalisten
Die Grazer Band Uptown Monotones schaffte schließlich mit den meisten Publikumsstimmen locker den Einzug ins Finale. Ein direktes Ticket gab es auch für Esprit und Trainerin Alexandra Plank. Sänger Mark Agpas schaffte den Aufstieg erst aus dem Kreis der vier von den Juroren nominierten Favoriten.

Übrigens: Dominic Heinzl hatte bei der gestrigen Sendung „Hausverbot“ im ORF-Zentrum.

Seyffenstein: „Im Sinne des Kaisers“


Rudi Roubinek (43) wurde in der Rolle des Obersthofmeisters Seyf­fenstein in Wir sind Kaiser populär. In der satirischen Show glänzt er an der Seite von Kaiser Robert Heinrich (Robert Palfrader). Gegenüber ÖSTERREICH erklärte Roubinek unmittelbar nach seinem Die große Chance-Debüt: „Es war eine Erledigung im Sinnes unseres Kaisers und im Sinne Österreichs, daher habe ich es gern getan.“ Auf die Frage, ob der „Kaiser“ im Finale dabei sein werde: „Die Wege unseres Kaisers sind unergründlich …“
 

Den ganze oe24.at-Live-Ticker zur zweiten "großen Chance"-Live-Show können Sie auf Seite zwei nachlesen.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
66 Postings
Ursina L Ehrmann meint am 30.10.2012 10:08:53 ANTWORTEN >
KommödiantenStadl ist die neue Bezeichnung der SHOW. Der ORF ist offenichtlich im Schleudern, und mischt verzweifelt zusammen, was nicht zusammen passt. Vielleicht noch ein bißerl Mundl dazu, oder Felix Baumgartner, oder Elisabeth T Spira...einfach ausschlißelich nach Quotenbringern Ausschau halten und nicht nach Kompetenz!
Ursina L Ehrmann meint am 30.10.2012 09:51:27 ANTWORTEN >
Eine Fehlbesetzung größten Ausmaßes. Was soll dieses lächerliche manirierte Dahergeplapper, Nachfragen beim "Kaiser" mangels eigeiner Meinung, Kompetenz und Akzeptanz als ERsatz. Undgänzlich unerträglich: das Moralisieren!!!! Nämlich:
Lieber Seyffenstein, bitte "Goschn halten!" Denn es geht hier erst in zweiter Instanz um die Talente - in erster geht es dem ORF nämlich um die Show und Einschaltquoten. NUr deshalb wurde die Show kreiert. Das verlogene Dahergeplapper wird von den Zusehern nicht mehr geschluckt- noch nicht aufgefallen? Und noch was: AUFHÖRN zum Moralisieren!!! Um was es wem geht, obliegt nicht ihnen, sondern jedem Einzelnen - claro? Also Mund halten, eigene Meinung, sprich eigene Jury-Meinung haben Sie ja auch nicht, sondern nur lächerliches Rückfragen beim quotenreichen "Kaiser". Sie nähern sich langsam abe sicher den Sympathiewerten eines Dominic Heinzls - zumindest was mich betrifft!
Alexa Aurora (GAST) meint am 28.10.2012 22:11:31 ANTWORTEN >
Einfach nur peinlich! Wenn man dem heinzl mal rechtzeitig einen maulkorb verpasst hätte, wärs erst gar nicht soweit gekommen die Show ins lächerliche zu ziehen! Sido hat wenigstens Ahnung von der Musik gehabt!! Wenn er schon aus der Sendung raus musste, hätte der Platz wenigstens frei bleiben sollen
Sido_Fan ♥ :( (GAST) meint am 28.10.2012 16:49:08 ANTWORTEN >
Sido soll wieder zurück !
Ich hab mir die große chance nur wegen ihm angeschaut !
Er war der beste von der JURY !!!! -.-
chilly soll bleiben (GAST) meint am 28.10.2012 11:03:15 ANTWORTEN >
und dieser müll soll verschwinden mit ihren nichts sagender jury
glaube es ist wieder mal an der zeit das die oberste etage im orf ausgestauscht werden soll
Isabella Haydn meint am 28.10.2012 02:20:06 ANTWORTEN >
Traurig der ORF, ich bringe meine Ablehnung nun zum Ausdruck in dem ich den ORF gar nicht mehr schaue und das sollten alle machen.. Ganz ehrlich man versäumt nichts!
Isabella Haydn meint am 28.10.2012 02:12:45 ANTWORTEN >
Schlechter Ersatz find ich,cooles Hausverbot!! Besser wäre Es wenn Sido zurück käme, Shake hands mit heinzl wäre das beste Statement gewesen um das ganze zu beenden..Oder den Stuhl leer zu lassen aus Respekt für Sidos Arbeit.
swf (GAST) meint am 28.10.2012 00:46:31 ANTWORTEN >
Geh bitte - was raunzt ihr da herum, bedankt euch bei dem Looser dem ihr hinterher hechelt, und lernt daraus.
frencyforhim (GAST) meint am 27.10.2012 19:57:59 ANTWORTEN >
Peinlicher ORF!!!! Mir fehlen die Worte. Der neue auf Sido`s Sessel geht mal gar nicht!!!!!!!!!! SIDOMUSSZURÜCK!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
jennysie (GAST) meint am 27.10.2012 18:38:05 ANTWORTEN >
Ich bin auch sehr enttäuscht das der Orf diesen Kerl hinschickt. Sido ist und war eine Berreicherung der Sendung. Sido sollte zurück kommen.
donner 12 (GAST) meint am 27.10.2012 18:37:54 ANTWORTEN >
die Sendung gehört abgeschafft. Wrabetz und Zechner sollten auch gleich mit Sido gehen.
leander33 (GAST) meint am 27.10.2012 18:20:09 ANTWORTEN >
Sido geht gscheid ab in der Show.
eerrre (GAST) meint am 27.10.2012 16:45:10 ANTWORTEN >
Der ORF schaut uns alle für komplett bescheuert an!! Dieser neuer Sido Ersatz blamiert uns mal so richtig!!!! Sido soll wieder kommen!!!!!
K.Strauß (GAST) meint am 27.10.2012 15:59:25 ANTWORTEN >
Die Sendung war einfach nur peinlich für den ORF . Schlimm ,schlimm ,schlimm......
Kurt Pichler meint am 27.10.2012 15:45:09 ANTWORTEN >
sicher besser wia der eingrauchte pifki
Schadensbegrenzer (GAST) meint am 27.10.2012 15:38:44 ANTWORTEN >
Die Teilnehmer hätten sich eine Jury verdient, die ihr Talent richtig einschätzen kann; da war der Herr Sido gut besetzt aber der ausgezeichnete Kommödiant Herr Roubinek passt da mit seiner Kompetenz leider nicht wirklich dazu.
dens meint am 27.10.2012 14:51:17 ANTWORTEN >
Das ist doch alles SCHUND!hat nixmitBildungsauftrag oder Unterhaltung zu tun.Schade nur,wenn junge Menschen und Tiere verheizt werden für nix und wieder nix!
kugelblitz meint am 27.10.2012 14:47:25 ANTWORTEN >
diese kunstfigur in der jury war das dümmste was sich der orf einfallen hat lassen,
aber solche einfälle sind an der tagesordnung beim orf, und wir können nichts dagegen tun.
ich rufe hiermit zum kollektiven nichtansehen der nächsten "dgc" sendungen auf, oder denkt sich im orf wieder keiner was, auch bei einer negativen quote???
wahnsinn!!!!! (GAST) meint am 27.10.2012 13:40:27 ANTWORTEN >
die ORF castingshow verliert an ernsthaftigkeit, wenn ein erfundener charakter in der jury sitzt. jemand, der von talent oder der branche nichts verrsteht und ZUSÄTZLICH nicht einmal eine person ist. das ist absurd und wir können uns nicht dagegen wehren, müssen trotzdem die gebühren bezahlen und der kühniglberg macht mit österreich, was er will. egal, ob es den zusehern aus österreich gefällt oder nicht. sido wollte schon keiner, aber einen fiktiven bediensteten einer fiktiven majestät schon NOCH weniger.....
Es ist schon verwunderlich.. (GAST) meint am 27.10.2012 12:47:29 ANTWORTEN >
dass einer wie Sido immer noch frei herumlaufen darf. Der brauch ärztliche Hilfe, aber dringend. Nur eine Frage der Zeit, bis er was Größeres anstellt. Keinerlei Selbstkontrolle, tut und macht, was ihm Spaß macht, ohne Rücksicht auf Verluste. Wie gesagt, nur mehr eine Frage der Zeit, bis er den Knast von innen sieht. Dann wird endlich Ruhe sein.
dorian(Wr.Neustadt) (GAST) meint am 27.10.2012 12:14:21 ANTWORTEN >
Habe gestern nach der ersten Beurteilung sofort weggeschaltet. Man kommt sich vor als würde der orf alle Seher als Ideoten ansehen...................habe im schon viel erlebt aber sowas hätte ich mir niemals vorstellen können. Der ganze (zumindest sämtliche Verantwortlichen für diesen Schwachsinn)gehört abgesetzt!!!!
rubikon meint am 27.10.2012 12:04:36 ANTWORTEN >
Die Absetzung dieser Sendung würde dem ORF zur Ehre gereichen.
Smiley meint am 27.10.2012 12:01:11 ANTWORTEN >
Als ich gesehen habe, wer Sido ersetzen soll, habe ich sofort umgeschalten und die Sendung nicht mehr angesehen. Ich hoffe, das haben alle getan, die sich jetzt über Roubinek in der Jury aufregen.
Ich habe nichts gegen Herrn Roubinek, aber er passt einfach nicht in dieses Format! Alleine der Anfang der Sendung war total peinlich, aber da ich umgeschalten habe, weiß ich nicht wie es weiter ging. Es hat mich auch nicht interessiert.
HABE ABER VON DEM MIESESTEN SENDER (ORF) NICHTS ANDERES ERWARTET!!! Wirklich eine Frechheit, was einem hier vorgesetzt wird und für das müssen wir auch noch zahlen!!!
helmut901 (GAST) meint am 27.10.2012 11:59:14 ANTWORTEN >
Natürlich ist der Rudi gut, aber im Comedy Bereich, die Aussagen die gestern von ihm kamen sind zwar allesamt lustig aber das passt irgendwie nicht dort hin , man hat das gefühl er beurteilt die Talente nicht nach ihrem Können. Der Rudi ist für mich der richtige bei der grossen Comedy chance aber nicht hier. Die Vorstellung gestern war peinlich hoch 3.
Megapleite!!!!! (GAST) meint am 27.10.2012 11:15:15 ANTWORTEN >
Ist voll lächerlich, die Nachfolge - der Seyfenstein passt dort überhaupt nicht rein. Da hat sich der ORF wohl verrechnet, den Sido kann man nicht so nebenbei austauschen wie den Bernhard Paul. Die Sendung ist ohne Sido zum Vergessen und den Scheiß schau ich mir sicher nicht mehr an
Unfassbar!!! (GAST) meint am 27.10.2012 10:44:31 ANTWORTEN >
Was dem Zuseher da gestern vorgesetzt wurde war an Peinlichkeit nicht zu überbieten
Seherverarsche vom Feinsten
Roubinek der Todesstoß dieser Sendung!
Untergang (GAST) meint am 27.10.2012 12:44:49
Es ist auch eine Kunst dieses niedrige Niveau zu erreichen! Wieviel bekommt Herr Roubinek bezahlt, um sich für diese Blamage herzugeben? Zabine allerdings überbietet wie immer alle, warum sie immer noch in der Jury sitzt weiss keiner!! Mir tat Peter Rapp leid, da er als einziger veruchte mit Professionalität das Ruder rumzureissen- ich hatte den Eindruck er wollte im Boden versinken!! Sendung ist zu VERGESSEN- das ist spätestens seit gestern klar!
JayDee (GAST) meint am 27.10.2012 11:01:33
na der roubinek kann nix dafür....er passt halt nur zum kaiser und kam mir "zwangsbesetzt" vor.
aber es wollt ja (verständlicherweise) sonst keiner!

OHNE SIDO ist die sendung URFAD :(
i want him back!
alles noch besser (GAST) meint am 27.10.2012 08:15:04 ANTWORTEN >
als die iddee das komische etwas ( halb frau halb mann) mit dem bart zu senden denn die der oder es ist die gleiche zumutung für österreich wie der deutsche prolo welcher wieder in sein ghetto gesendet wurde

die beiden haben vieles gleich einen bart, kein talent, massive selbstüberschätzung, kein benhemen und vorallem braucht man die beiden nicht im showbiz schon gar nicht den wurst dieser kerl sollte auch da hin woher seine wurzeln kommen aber da würde er mit seiner komischen art sicher nicht weit kommen aber bei uns ist ja alles erlaubt
swf (GAST) meint am 28.10.2012 00:51:37
Wie wahr, alles ist besser und vor allem niveauvoller ! Habe die Sendung seit langer Zeit wieder einmal gesehen, ist ja jetzt wieder erträglich.
oberwappler (GAST) meint am 27.10.2012 08:03:59 ANTWORTEN >
Wieso schimpft ihr alle über diese so wunderbare und wertvolle Sendung? Rote Tasten auf der Fernbedienung drücken und spazieren gehen - es gibt gar keine andere Alternative.
Absetzen !!! (GAST) meint am 27.10.2012 06:32:34 ANTWORTEN >
Die Sendung war vorher schon schlecht,doch nun ist sie komplet am Boden. Das ist nur Verschwendung unseres Geldes . Absetzen !!! + die Verantwortliche gleich dazu !
GUT GEMACHT RUDI ` (GAST) meint am 27.10.2012 05:39:56 ANTWORTEN >
WAR RICHTIG GUT UND AUCH GRATULATION AN DEN ANDI KNOLL DER IS RICHTIG NETT SYMPATISCH
Kann nur sagen: (GAST) meint am 27.10.2012 00:29:51 ANTWORTEN >
SCHLIMM.
ein kritiker (GAST) meint am 27.10.2012 00:02:39 ANTWORTEN >
Absolut fehl am platz der hr. roubinek. Angeblich denkt der noch immer, er sei in einer comedy-show. Diese unangepassten kommentare sind ja wohl mehr als peinlich!!!!!!!!
speckfritz (GAST) meint am 26.10.2012 23:31:35 ANTWORTEN >
peter FUChs: die Veranstaltung startet im CUbe 20 uhr. Hat aber ca 6 vorbands und sido geht erst JETZT 23:00 uhr auf die Bühne. Wäre sich somit wunderbar ausgegangen alles :)))
LG
also eine Frage... (GAST) meint am 26.10.2012 23:02:21 ANTWORTEN >
Wie sehr muss die Zechner jetzt den Heinzl hassen????..Dafür, dass er ihr das eingebrockt hat....
boahhhh (GAST) meint am 26.10.2012 22:57:46 ANTWORTEN >
das .... ist.... ja....wirklich....eine Riesenüberraschung!!! oder soll ich lieber sagen - ein Riesenschock??!!!
DasStinkt! (GAST) meint am 26.10.2012 22:40:12 ANTWORTEN >
Auf eines sollte man jetzt aufpassen... das der Hund nicht dem unlustigen Kammerdiener eine reinhaut. Skandalalarm beim ORF Part II.
Langsam wird es Zeit für eine Volksabstimmung wie es mit dem ORF weitergeht und nicht nur der Österreichischen Beamtenjobsicherung!
Xy0071 (GAST) meint am 26.10.2012 22:16:30 ANTWORTEN >
Ohne Sido zum vergessen, die Besetzung der Jury passt in den Musikantenstadl
jury???? (GAST) meint am 27.10.2012 08:18:22
was bitte ist da eine jury

ein schauspieler
ein ansager bei dem die zeit schon lange vorbei ist
eine angebliche sängerin welche glaubt fesch zu sein im dirndl
eine dahergelaufene tänzerin die sich komplett überschätzt

super orf danke das wir durch die zwangs gebühren so etwas geboten bekommen

@ alle unternehmen stellt eure werbe einschaltungen ein nur so fangen die mal zum denken an
nucco (GAST) meint am 26.10.2012 22:16:19 ANTWORTEN >
eine schlechtere Nachfolge hätte der ORF nicht finden können. PLAMABEL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
darfnedsei (GAST) meint am 26.10.2012 22:12:20 ANTWORTEN >
SIDO fällt absolut in der Show. Das weiss jeder der die Sendung schaut!! Schämt euch ORF, so einen Nachfolger zu schicken.
@ darfnedsei (GAST) (GAST) meint am 27.10.2012 06:52:26
Also mir kann der Piefke-Prolo gestohlen bleiben. Sind doch selbst alles Vollkoffer, denen er abgeht!
Peter Fuchs meint am 26.10.2012 21:54:37 ANTWORTEN >
Irgendwie ist die Sido-Geschichte schon seltsam! Wieso kann er heute um 20 Uhr im Cube sein wenn er eigendlich normalerweise heute in Die große Chance live anwesend gewesen wäre! Die Veranstaltung im Cube steht schon seit 16.10.2012 fest!
Das Cube (GAST) meint am 27.10.2012 00:42:14
ist nur 15 min. von Wien entfernt und am Plakat steht auch nix das er schon um 8 da ist - er hätte auch um 11 dort sein können
@Peter Fuchs (GAST) meint am 26.10.2012 22:28:06
wäre zu hinterfragen !! Sollte das alles nur eine inszenierte Show gewesen sein, wäre das eine Verarsche an den Gebührenzahlern. Aber es steht dem ORF frei, es zu berichtigen.
Darf der Heinzl (GAST) meint am 26.10.2012 21:46:43 ANTWORTEN >
auch heute wieder die Bühne stürmen und sind die Kameras dabei ?
haj (GAST) meint am 26.10.2012 21:43:04 ANTWORTEN >
Einen schlechteren Nachfolger hätte man schwer finden können. Er ist inkompetent. Spätestens nach dem 2 Anruf vom Kaiser nicht mehr lustig.
wivi22 (GAST) meint am 26.10.2012 21:30:12 ANTWORTEN >
Sido wir vermissen dich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Die Sendung wirkt "leer" ohne dich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wie werden (GAST) meint am 26.10.2012 21:06:45 ANTWORTEN >
bei einer Sendung eigentlich die Zuschauerquoten errechnet ?
gaffa55 meint am 26.10.2012 23:21:55
Anhand der abgeschalteten Fernseher:))
gaffa55 meint am 26.10.2012 20:53:42 ANTWORTEN >
Na jetzt kann ganz Österreich wieder beruhigt schlafen....
wimmerldrucker meint am 26.10.2012 20:45:38 ANTWORTEN >
hat sido der restlichen orf delegation auch eine verpasst? folge - gehirnerschütterung !!
komidiant versucht sich in jury? äh ich glaub er ist im falschem eck!!
sorry Rubinek - aber .......

gut das ich das hier nur lese, ansehn wie der orf mein geld anlegt, ne das kann ich nimmer!
jetzt wird es zeit, das ein privater sender endlich den orf kauft und mit seinen neuen leuten einen wiederbeginn startet !
Walter123 (GAST) meint am 26.10.2012 20:45:36 ANTWORTEN >
Schon komisch der Gitarrist von AustriaPur, welcher der Produzent von Chili und somit die rechte Hand Heinzls ist durch die "Chili - Zweite Chance" weitergekommen ist.
JayDee (GAST) meint am 26.10.2012 20:44:40 ANTWORTEN >
...ohne Sido gehts ned! :(
laaangweilig
ava meint am 26.10.2012 19:59:40 ANTWORTEN >
Nichts gegen Rubinek, aber ist eine Fehlbesetzung - finde ich.
Es sollte schon jemand sein, der etwas von Musik versteht und
hört ob jemand falsch singt, das ist nicht so einfach.
Aber so kann sich zumindest peter Rapp mehr entfalten :-)

Ohne sido ist für mich die Show nicht mehr sehens-/hörenswert.
seyffenstein ... (GAST) meint am 26.10.2012 19:45:18 ANTWORTEN >
... schade, sie waren mal sympathieträger. ihr chef hat - im gegensatz zu ihnen - durchschaut, dass ihm diese rolle schaden würde.

hut ab, palfrader. wer so schlau ist, wie sie, wird sehr weit kommen.
Pepe078 meint am 26.10.2012 19:35:18 ANTWORTEN >
Fangt ja immerhin auch mit "S" an ! gg
Pepe078 meint am 26.10.2012 19:28:24 ANTWORTEN >
Fangt ja immerhin auch mit "S" an ! Gratuliere den ORF ! gg
na hoffentlich (GAST) meint am 26.10.2012 19:21:12 ANTWORTEN >
ist seine rechte besser
mab (GAST) meint am 26.10.2012 19:18:13 ANTWORTEN >
Hallo??? Das ist die große Chance, nicht die große Comedy Chance - dort wäre er sogar besser besetzt gewesen als wie mit Kratky. Ich bin gespannt ob das nun noch eine ernstzunehmende Talente-Show ist, oder einfach nur mehr ein Affenzirkus... Bis in einer Stunde!
bla bla bla (GAST) meint am 26.10.2012 19:17:48 ANTWORTEN >
Ein Kasperl ersetzt den anderen.
So jetzt (GAST) meint am 26.10.2012 19:16:52 ANTWORTEN >
wissen wir das auch, nichts gegen ihn, aber ich bezweifle dass er die Quoten steigert, ich schaue mir lieber den Jauch an.
Gerechtigkeit1962und1989 meint am 26.10.2012 19:10:45 ANTWORTEN >
Wer hat das gevotet und wo? Bei euch steht der Herr Roubinek "Seifenstein" gar nicht auf der Liste. Siehe http://www.oe24.at/tv/slideshow/Die-grosse-Chance-Wer-soll-SIdo-Nachfolger-werden/82542320?voting=true?&result=true
dslfnaldsnf (GAST) meint am 26.10.2012 19:05:17 ANTWORTEN >
wie langweilig! der ersatz vom ersatz vom ersatz....
Seiten: 1 2
MEIST GEKLICKT TV
Webtipps