Entertainer Stefan Raab wird politisch

Neues TV-Format

Entertainer Stefan Raab wird politisch

Mit einer neuen Talkshow wagt sich Stefan Raab bei ProSieben an politische Themen: Am 11. November wird der erfindungsreiche Entertainer dem Publikum erstmals das neue Format "Absolute Mehrheit - Meinung muss sich wieder lohnen" präsentieren. Ein Sprecher des Münchner Privatsenders bestätigte am 9. September einen entsprechenden Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel".

Polit-Talk am Sonntag  
Die Show wird sonntags nach dem Spielfilm auf den Sender gehen - also in Konkurrenz zu Günther Jauch in der ARD. "Herr Jauch hat in unseren Zielgruppen einen recht überschaubaren Marktanteil. Wir wollen ihn da natürlich schlagen", sagte Raab dem "Spiegel". Bei Raab sollen fünf Talkgäste - "zwei bis drei Berufspolitiker, ein Promi und ein Normalbürger" - mit dem Ziel diskutieren, die absolute Mehrheit der Zuschauer hinter sich zu versammeln.

Auf Meinungsfang  

Wer mehr als die Hälfte der Zuschauer hinter seine Meinung schart, wird mit 100.000 Euro belohnt. "Während die anderen Talks alles völlig ergebnislos vor sich hin diskutieren, wissen Sie bei uns am Ende künftig wenigstens, welche Meinung die Masse der Zuschauer hat", sagte Raab. "Ehrlich gesagt wundere ich mich, dass das bisher noch niemand gemacht hat." Die Themen seiner Sendung sollen nach Angaben des Senders "gesellschaftsrelevant" sein.

Aller Anfang ist schwer  
"Wir werden es am Anfang nicht einfach haben. Aber nicht, weil unser Konzept absurd wäre, sondern weil es so neu und deshalb riskant ist", meinte der 45-jährige Fernsehmacher. Er hofft, dass die Berliner Politik schnell mitspielt: "Wenn einer wie der CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt bei uns 100.000 Euro abräumt, wäre er doch im Berliner Betrieb zwei Wochen lang King of Kotelett."

Vier Themen pro Sendung  
Diskutiert wird über vier Themen. ProSiebenSat.1-Nachrichtenchef Peter Limbourg soll am Ende jeder Gesprächsrunde das Geschehen zusammenfassen und analysieren. Die Zuschauer können dann über Telefon und SMS für ihren Favoriten stimmen. In einer Finalrunde debattieren noch drei Gäste. Sollte keiner die absolute Mehrheit der Zuschauer überzeugen, wandern die 100.000 Euro in den Jackpot.

Raab produziert selbst  

Produziert wird die Show, die mehrmals im Jahr laufen soll, von der Firma Raab TV, an der Raab und das Kölner Unternehmen Brainpool TV beteiligt sind. Raabs Ziel: "Ich will die einzige relevante Talkshow im Privatfernsehen machen" und "die jungen Zielgruppen mit solchen Formaten wieder für Politik interessieren".

Bachelor 2013 1/52

Bachelor 2013

Weihnachten auf Gut Aiderbichel 2/52

Weihnachten auf Gut Aiderbichel

3/52

"We Love Lloret"zieht nach Sölden um

Andreas Türck mit 4/52

Andreas Türck mit "Abenteur Leben" zurück im TV

Licht ins Dunkel 5/52

Licht ins Dunkel

Bambi Verleihung 6/52

Bambi Verleihung

Die große Comedy Chance 7/52

Die große Comedy Chance

Jane Fonda wird TV-Serien-Star 8/52

Jane Fonda wird TV-Serien-Star

9/52

"Wir Staatskünstler" geht in die zweite Runde

Helge Schneider startet mit 10/52

Helge Schneider startet mit "Helge hat Zeit"

The Voice of Germany 11/52

The Voice of Germany

Marcus Lanz mit 12/52

Marcus Lanz mit "Wetten Dass..?"

2. Staffel von 13/52

2. Staffel von "Die Große Chance"

Braunschlag im ORF 14/52

Braunschlag im ORF

Es kommt noch dicker 15/52

Es kommt noch dicker

9. Staffel 16/52

9. Staffel "Bauer sucht Frau"

Das Supertalent 2012 17/52

Das Supertalent 2012

Jenke von Wilmsdorff für Emmy nominiert 18/52

Jenke von Wilmsdorff für Emmy nominiert

Deutschland sucht den Superstar 19/52

Deutschland sucht den Superstar

Ed Sheeran rockt GZSZ 20/52

Ed Sheeran rockt GZSZ

Marilyn Monroe Schwerpunkt im TV 21/52

Marilyn Monroe Schwerpunkt im TV

Sylvie van der Vaart bekommt eigene RTL-Show 22/52

Sylvie van der Vaart bekommt eigene RTL-Show

Rebecca Mir - Neue 23/52

Rebecca Mir - Neue "taff"-Moderatorin

The Kennedys - Neue Serie mit Katie Holmes auf Arte 24/52

The Kennedys - Neue Serie mit Katie Holmes auf Arte

25/52

"Star Race"

Nurse Jackie - Zweite Staffel 26/52

Nurse Jackie - Zweite Staffel

Spider-Man.-Nach im ORF 27/52

Spider-Man.-Nach im ORF

Single - Drei Krankenschwestern erobern das TV 28/52

Single - Drei Krankenschwestern erobern das TV

Viktor Gernot präsentiert 29/52

Viktor Gernot präsentiert "Gernots Verlängerung"

Am Punkt - Meinrad Knapp 30/52

Am Punkt - Meinrad Knapp

We love Lloret 31/52

We love Lloret

Hot in Cleveland 32/52

Hot in Cleveland

Am Schauplatz - Männer zum Mieten 33/52

Am Schauplatz - Männer zum Mieten

Blue Bloods 34/52

Blue Bloods

ORF feiert Paul McCartney 35/52

ORF feiert Paul McCartney

Alles was zählt - Ulrike Röseberg 36/52

Alles was zählt - Ulrike Röseberg

Inazuma Eleven - Animierte TV-Serie aus Japan 37/52

Inazuma Eleven - Animierte TV-Serie aus Japan

Queen Elisabeth und ihr 38/52

Queen Elisabeth und ihr "Diamantenes" Jubiläum

Schwarzwaldklinik - ZDF nimmt Kult-Serie wieder auf 39/52

Schwarzwaldklinik - ZDF nimmt Kult-Serie wieder auf

Larry Hagman feiert TV-Comeback im deutschen TV 40/52

Larry Hagman feiert TV-Comeback im deutschen TV

Song Contest 2012: Das große Finale 41/52

Song Contest 2012: Das große Finale

Romy Schneider - TV-Schwerpunkt zum 3. Todestag 42/52

Romy Schneider - TV-Schwerpunkt zum 3. Todestag

Lothar Matthäus bekommt TV-Serie 43/52

Lothar Matthäus bekommt TV-Serie

Dallas 44/52

Dallas

Der 20. Life Ball im ORF 45/52

Der 20. Life Ball im ORF

Saturday Night Fever am 15. Mai 46/52

Saturday Night Fever am 15. Mai

Tatort - Der Wald steht schwarz und schweiget 47/52

Tatort - Der Wald steht schwarz und schweiget

Uschi Glas in 48/52

Uschi Glas in "Für immer daheim"

Soko Kitzbühel - Tod im Internat 49/52

Soko Kitzbühel - Tod im Internat

Günther Jauch Show 50/52

Günther Jauch Show

Stefan Raab: Schlag den Raab 51/52

Stefan Raab: Schlag den Raab

Dancing Stars - Die Show am 4. Mai 52/52

Dancing Stars - Die Show am 4. Mai

  Diashow

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung