Kaiser will nicht, kommt Seyffenstein?

Große Chance

© ORF/Günther Pichlkostner

Kaiser will nicht, kommt Seyffenstein?

ORF-Fernsehdirektorin Kathrin Zechner hat schon ruhigere und stressfreiere Tage erlebt. Samstag feuerte sie nach dem Prügelduell mit „Duminik“ Heinzl Rap-Star Sido als Juror der Großen Chance.

Seither ist sie – und der halbe ORF – auf der fieberhaften Suche nach einem Sido-Ersatz. Heute um 20.15 Uhr geht die Show „live on air“ – doch bis gestern Mitternacht war noch kein Sido-Nachfolger gefunden.
Ursprünglich schien alles perfekt: Nach Zechners Wunsch sollte die derzeit beliebteste TV-Kultfigur – der „Kaiser“ – Sido als neuer Jury-Bösewicht folgen. Wer auch immer Sido in der Jury ersetzen wird, Sie erfahren es sofort. Denn mit dem oe24.at-Live-Ticker sind Sie ab 19:00 Uhr dabei, wenn der ORF den neuen Juroren das erste Mal ins Studio schicken wird.

Palfrader: „Ich werde sicher nicht Jury-Mitglied!“
Mittwochabend fiel die Entscheidung für Palfrader im ORF, Donnerstagfrüh sollte er im Ö3-Wecker präsentiert werden.

Die Idee war kaiserlich: Mit dem „Kaiser“ in voller Montur in der Jury hätte Die große Chance einen Quotenrekord, wäre in den nächsten Wochen der Renner: witzig, frech, provokant. Ein Insider: „Der Kaiser als Jury-Mitglied war eine Super-Idee!“

Doch plötzlich regiert im ORF das Chaos: Denn Robert Palfrader will nicht – er soll Zechner abgesagt haben.
Zu ÖSTERREICH sagte Palfrader gestern: „Ich gehe sicher nicht in die Jury der Großen Chance – ich mach das sicher nicht!“

So stand der ORF plötzlich ohne Sido-Nachfolger da – alles schien möglich:
Erstens: Dass Zechner ihren Lieblingsjuror Palfrader doch noch überredet – und er heute als Überraschung in der Jury sitzt.

Zweitens: Dass der ORF – wie geplant – die Rettung der Jury durch den „Kaiser“ inszeniert, der aber als Vertretung seinen Kammerdiener Rudi Roubinek entsendet. Auch der Schmähdiener Roubinek wäre für die Jury ein Hit. Diese Variante ist laut ORF-Insidern am wahrscheinlichsten.

ORF-Insider: Seyffenstein könnte heute einspringen
Das ganze Chaos und Rätselraten um die Sido-Nachfolge verhilft dem ORF jedenfalls heute Abend zu einem Quotenrekord bei der Großen Chance.

Denn eines steht fest: Das Geheimnis, wer Sido in der Jury ersetzt, wird erst heute um 20.15 Uhr im TV gelüftet – Zechner zittert wie die Zuseher bis zuletzt.

Gibt Palfrader doch noch nach – und rettet er den ORF aus dem Sido-Schlamassel, indem er in voller Uniform in der Jury sitzt?

Wird sein Kammerdiener Rudi Roubinek der neue ORF-Star, der Sidos freche Schnauze ersetzt?

Die Sido-Nachfolge ist spannender als ein Tatort.

oe24.at berichtet heute ab 20 Uhr im Live-Ticker über "Die große Chance"!

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o. 1/15

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o. 2/15

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o. 3/15

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o. 4/15

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o. 5/15

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o. 6/15

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o. 7/15

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o. 8/15

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o. 9/15

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o. 10/15

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.

Heinzl vs Sido 11/15

Heinzl vs Sido

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o. 12/15

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o. 13/15

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o. 14/15

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o. 15/15

Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.

  Diashow

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

   |  Neu anmelden