Serien-Finale für die Housewives

Heute auf ORF 1

Serien-Finale für die Housewives

Ende einer Ära. Acht Jahre lang haben sie sich verliebt, gestritten, gerächt und wieder versöhnt. Doch heute ist Schluss. Ab 21.05 Uhr gehen die letzten zwei Folgen von Desperate Housewives auf Sendung. Und nach 180 Episoden geht in der Wisteria Lane das Licht aus. Wir verraten ihnen, wie die letzte Folge endet - aber bitte nur lesen, wenn sie es wirklich jetzt schon erfahren wollen.

Drama bis zum Schluss
Bevor Teri Hatcher, Eva Longoria und Co. die Koffer packen und ihr lieb gewonnenes Vorstädtchen verlassen, geht es zum Finale noch einmal rund.

Bree muss sich vor Gericht verantworten und zittert dem Urteilsspruch entgegen. Wandert sie gar in den Knast? Gaby versucht zu helfen, hat aber auch ihre eigenen Probleme. Denn während beruflich alles bestens läuft, geht ihre Beziehung den Bach runter. Lynette wiederum erhält von Katherine ein Job-Angebot in New York.

Letzte Pokerrunde
Bei allem Drama nehmen sich die Kult-Hausfrauen dann aber doch Zeit, um eine letzte Runde Poker zu spielen. Und den bevorstehenden Abschied zu betrauern. "Dabei dachte ich immer, dass wir hier zusammen alt werden – ich immer noch bezaubernd, ihr furchtbar“, seufzt Gabrielle. Susan wiederum verflucht den Käufer ihres Häuschens.

Weltstars
Die Darstellerinnen gehen mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Als Desperate Housewives stiegen sie zu Weltstars auf und scheffelten Millionen. Die können sie jetzt allerdings auch gut brauchen. Denn bislang gelang keiner der große Solo-Durchbruch.

Das wurde aus den Desperate Housewives-Hauptdarstellerinnen: 1/6
TERI HATCHER (47): Sie spielte die ungeschickte, aber liebenswerte Susan Mayer. Ihr sei der Abschied besonders schwergefallen, sagte sie. Das frühere Bondgirl, heute Mutter einer 14-jährigen Tochter, macht Extremsport. Im Fernsehen ist sie gerade nur in Nebenrollen, etwa in der Superman-Serie "Smallville" - zugleich eine Reminiszenz an ihre Hauptrolle in "Superman - Die Abenteuer von Lois & Clark".

Eva Longoria: Letzter Tag bei den Desperate Housewives 1/7

Eva Longoria: Letzter Tag bei den Desperate Housewives

Eva Longoria: Letzter Tag bei den Desperate Housewives 2/7

Eva Longoria: Letzter Tag bei den Desperate Housewives

Eva Longoria: Letzter Tag bei den Desperate Housewives 3/7

Eva Longoria: Letzter Tag bei den Desperate Housewives

Eva Longoria: Letzter Tag bei den Desperate Housewives 4/7

Eva Longoria: Letzter Tag bei den Desperate Housewives

Eva Longoria: Letzter Tag bei den Desperate Housewives 5/7

Eva Longoria: Letzter Tag bei den Desperate Housewives

Eva Longoria: Letzter Tag bei den Desperate Housewives 6/7

Eva Longoria: Letzter Tag bei den Desperate Housewives

Eva Longoria: Letzter Tag bei den Desperate Housewives 7/7

Eva Longoria: Letzter Tag bei den Desperate Housewives

  Diashow

Scheiden tut weh: Ihren letzten Tag am Set von den Desperate Housewives dokumentierte Eva Longoria mit vielen Bildern.

Ein Gruppenfoto zum Abschied.

Eine feste Umarmung für den "besten TV-Ehemann, den man haben könnte": Ricardo Chavira alias Carlos Solis.

Beste Freundinnen: Felicity Huffman war am Set Evas Fels in der Brandung.

Bittere Tränen: Eva Longoria und Marcia Cross.

Die Hausfrauen am Pokertisch.

Eva Wohnwagen ist schon geräumt: Bereit für den nächsten Schauspieler!

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

   |  Neu anmelden