Sonderthema:

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Kärnten © *

Party und Vollgas beim 32. GTI-Treffen


Ausnahmezustand in Kärnten. Kein Wunder, rechnen die Veranstalter des 32. GTI-Treffens doch mit bis zu 200.000 Besuchern.  Partys, getunte Boliden und ein umfangreiches Rahmenprogramm stehen bei den Besuchern im Zentrum des Interesses. Auch heuer startet die Polizei wieder einen Großeinsatz im Zeitraum der Veranstaltung. Allein 180 Beamte sind für das GTI-Treffen abgestellt worden.

10. May 2013, 09:16

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.