Sonderthema:
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

TU Wien

Beinahe Unmögliches aus dem 3D-Drucker

Forscher der TU Wien haben ein mathematisches Optimierungsverfahren entwickelt, mit dem sich die geometrischen – und damit physikalischen – Eigenschaften eines zu druckenden Objekts am Computer einfach anpassen lassen.

9. February 2016, 10:41

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum