Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Totale Mondfinsternis

“Blutmond” über Lateinamerika

Heute findet eine totale Mondfinsternis statt. Der erste Vollmond seit Frühlingsanfang läuft in wenigen Stunden durch den Schatten der Erde. Die maximal mögliche Dauer einer totalen Mondfinsternis beträgt 106 Minuten und ist hauptsächlich in Australien, im Pazifik und in Nord- und Südamerika (u.a. in Brasilien, Peru, Venezuela, Kuba, Dominikanische Republik) zu sehen.

15. April 2014, 11:48

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum