Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Verbrecherjagd

Rumänische Polizei stürmt Fussballplatz

Während einem Viertliga-Spiel zwischen Chisoda und Sannicolaul Mare in Rumänien stürmen bewaffnete Polizisten auf das Spielfeld. Die Beamten zwingen alle Spieler, sich auf den Boden zulegen. Die Aktion der Polizei ist am Ende erfolgreich. Sorin Udrea wird verhaftet. Der Spieler von Chisoda ist allerdings nicht auf dem Platz, sondern unter den Zuschauern. Der Mann  wird wegen Verdacht auf mehrere Verbrechen wie Erpressung, Schmuggel und Raubüberfälle festgenommen.

14. June 2013, 12:33

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.