Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Dokumentation

Werner Boote: "Population Boom"


Werner  Boote ("Plastic Planet") beleuchtet in seinem neuen Film "Population Boom" ein jahrzehntelang festgefahrenes Weltbild und stellt eine völlig andere Frage: Wer von uns ist zuviel? Wer behauptet eigentlich, dass die Welt überbevölkert ist und wer oder was treibt die damit verbundenen Katastrophenszenarien an? Er beleuchtet die Ein-Kind-Politik in China oder freiwillige "Zwangssterilisationen" in Indien usw.  Filmstart am 20.09.2013

10. September 2013, 08:57

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.