Rapper Sido zeigte sich nach der Prügel-Affäre mit Mister Chili  Dominic Heinzl reumütig. "Ich weiß, dass der Rahmen absolut falsch war - besonders, weil Kinder anwesend waren! - und, dass man mit Fäusten keine Probleme lösen kann, sondern vielmehr welche schafft", schrieb Sido am Sonntagabend auf seiner Facebook-Seite und auf Twitter. "> Sido zeigt sich reumütig gegenüber Heinzl
Sido zeigt sich reumütig gegenüber Heinzl

Prügel-Affäre

Sido zeigt sich reumütig gegenüber Heinzl

.

Diesen Artikel teilen:

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.