Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Feuer-Tragödie

China: Flammen-Inferno fordert 13 Tote in Hotel

Nach dem Brand in einem Internetcafé und einem Hotel in China ist die Zahl der Todesopfer auf mittlerweile 13 gestiegen. Laut einer örtlichen Nachrichtenagentur wurden mehr als 50 Menschen wurden bei dem Feuer in Xiangyang am Sonntagmorgen verletzt.

15. April 2013, 10:57

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.