Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Langes Warten

Edward Snowden erhält Weltbürger-Pass

Der NSA-Enthüller Edward Snowden, der seit 23. Juni in Moskau festsitzt, kann Russland vielleicht bald verlassen.Der Pass wird lediglich in 4 Ländern anerkannt. Nur Mauretanien, Tansania, Togo und Ecuador lassen Weltbürger einreisen. Am Mittwoch hieß es allerdings, dass Snowden Venezuela als Asyl-Ziel auserkoren hat.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.