Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Nach Pannenserie © y

Flugstopp: Dreamliner muss am Boden bleiben

Die Pannenserie beim Prestigeflieger Dreamliner reißt nicht ab: Nach der "Fehlermeldung einer Batterie" habe eine Maschine des US-Flugzeugherstellers Boeing im Westen Japans notlanden müssen, sagte eine Sprecherin der Fluggesellschaft All Nippon Airways (ANA). Medienberichten zufolge hatte sich Rauch an Bord des Flugzeugs entwickelt, bei dem Vorfall am Mittwoch wurde keiner der 129 Passagiere und acht Crewmitglieder verletzt.

16. January 2013, 11:12

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum