Bis Mittwoch früh kamen zehn bis 20 Zentimeter Neuschnee hinzu, seit Sonntagnachmittag fielen damit laut Angaben der Landeswarnzentrale im Norden des Landes 80 bis 110 Zentimeter Schnee, im Süden waren es etwa 50 Zentimeter. Oberhalb von 2.000 Metern Seehöhe herrschte auch am Mittwoch noch große Lawinengefahr der Stufe vier."> Lawinengefahr in Vorarlberg groß
Lawinengefahr in Vorarlberg groß

Schneechaos

Lawinengefahr in Vorarlberg groß

.

Diesen Artikel teilen:

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.