Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Bereits 3 Todesopfer © y

Türkei-Proteste: Mehr als 4.000 Verletzte

Die seit Freitag andauernden Unruhen in der Türkei weiten sich immer mehr aus: In Istanbul folgten am Mittwoch Tausende Menschen Gewerkschaftsaufrufen zu Massendemonstrationen. In der Hauptstadt Ankara erlag ein Aktivist seinen Verletzungen.

6. June 2013, 11:14

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.