Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

© oe24

Das Wetter am Vormittag: Sonnig, teilweise Hochnebel

Im Westen, Süden und Südosten steht nach Auflösung örtlicher Nebelfelder oft ungetrübter Sonnenschein auf dem Programm. Von Oberösterreich bis ins Mittelburgenland ist aber erneut hochnebelartige Bewölkung vorhanden, die Obergrenze liegt zwischen 900 und 1500m Seehöhe. Ab Mittag trocknet diese vor allem im Norden und Nordosten ab, sodass sich dort am Nachmittag die Sonne zeigt. Der Wind kommt schwach bis mäßig meist aus Nordwest bis Ost.

1. December 2013, 00:40

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.