Sonderthema:

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

© oe24

Das Wetter am Vormittag: Wechselhaft

Meist überwiegen dichte Wolken, nennenswerte Auflockerungen gibt es am ehesten im Westen und inneralpin. Zudem regnet es häufig, zunächst vor allem im Osten, tagsüber dann mit teils gewittrigen Regenschauern wieder verbreitet. Erst zum Abend hin lässt die Schauertätigkeit wieder nach, im Flachland lockern dann auch die Wolken öfter auf. Der Wind weht schwach bis mäßig meist aus Nordwest bis Ost.

26. August 2013, 00:05

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum