Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Die Wetter-Show © oe24

Das Wetterupdate: Im Westen dicht bewölkt, der Osten bleibt weitgehend sonnig

Im Westen Österreichs dominieren bereits am Vormittag dichte Wolken und es regnet. Weiter im Osten und Süden beginnt der Tag oft sonnig und trocken. Nach und nach bilden sich ausgehend vom Bergland Quellwolken und in Folge auch Regenschauer und Gewitter.

2. May 2014, 15:00

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum