Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Die Wetter-Show © oe24

Das Wetterupdate: Von Westen her Regen

Entlang der Alpennordseite zwischen Vorarlberg und dem westlichen Niederösterreich sowie im Norden dominieren ganztägig dichte Wolken und es regnet verbreitet. Die Schneefallgrenze steigt im Tagesverlauf auf Lagen zwischen 1600 und 2000m Seehöhe an. Über dem östlichen Flachland sowie am Alpenostrand legt der Niederschlag hingegen nach Regen in der Früh und Regen am Abend zwischenzeitlich eine Pause ein und die Sonne zeigt sich. Den meisten Sonnenschein gibt es aber im Süden und Südosten.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.