Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Die Wetter-Show © oe24

Wetterupdate: Schauer, wechselhaft und sehr windig

Ein kompakter Wolkenschirm liegt zunächst über Österreich und immer wieder fällt Regen, oberhalb von 1500 bis 2000m Seehöhe ist Schnee zu erwarten. Im Osten kann es anfangs noch bis etwa 1000m herab schneien, dann steigt die Schneefallgrenze auch hier. Tagsüber legt der Niederschlag öfter Pausen ein, ehe die nächste Störungszone im Laufe des Nachmittages den Westen erreicht. Sonnenfenster gibt es allgemein nur zwischendurch.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.